Medi-Jobs-ID: 0-11661URL: http://www.medi-jobs.de/0/11661/ 
Stand der Anzeige: 11.01.2017

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten.
Wir sind der größte kommunale Klinik­betreiber Deutschlands mit über 100 Fach­kliniken, Pflege­einrichtungen und Instituten. Gestalten Sie Gesund­heits­versorgung mit – auf höchstem Niveau! Mitten im pulsierenden Berlin.

Kommen Sie zu uns als

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung zum / zur Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Vivantes Humboldt-Klinikum, zum nächst­möglichen Termin

Ihre Aufgaben: stationsärztliche Tätigkeit Tätigkeit in der Institutsambulanz und der Rettungsstelle Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil: Approbation als Arzt/Ärztin Interesse an Weiterbildung im Fach Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bzw. bereits begonnene Weiterbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie und Psycho­therapie Begeisterung für das Fach Psychiatrie und dessen medizinische, neurobiologische, psychologische und sozialwissenschaftliche Facetten Interesse an und Neugierde auf fachübergreifende medizinische Bereiche

Wir bieten Ihnen: Entgelt nach TV-Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden eine umfassende Weiterbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Psychiatrie in einem akademischen Lehrkrankenhaus und einer Klinik mit breitem Spektrum sowie interdisziplinärer medizinischer, psychosomatischer und sozialmedizinischer Ausrichtung eine intensive Einarbeitung sowie Anleitung und Supervision durch die Oberärzte der Klinik Rotationen auf die Stationen mit den Behandlungsschwerpunkten Akut- und Notfallpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Allgemeinpsychiatrie und Suchtmedizin sowie in die Tagesklinik mit den Schwerpunkten Depression, bipolare Erkrankungen und Angststörungen weitreichende Unterstützung der neurologischen und psychotherapeutischen Weiterbildung – Supervision, Blockpraktika, Lehrfälle, Workshops wöchentliche Fortbildung orientierend am Ausbildungscurriculum der Ärztekammer Berlin regelmäßige Workshops und Weiterbildungen zu besonderen Themenkomplexen, z. B. Konsiliar- und Liaison-Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und forensische Psychiatrie (den Richtlinien zur Facharztweiterbildung entsprechend) Möglichkeit einer Rotation zwischen den Psychiatrischen Kliniken am Humboldt-Klinikum und dem Vivantes Klinikum Spandau durch die strukturelle und personelle Kooperation dieser Kliniken einen befristeten Einsatz bis zum 30.06.2018

  • Freuen Sie sich auf:
  • leistungsgerechte Vergütung
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • attraktive Arbeitszeitmodelle
  • gründliche Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • motivierte und freundliche Kollegen und Kolleginnen aus
    104 Nationen

Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.02.2017 auf die Referenz-Nr. HUK1386E über unser elektronisches Bewerbermanagement über den Stellenmarkt unserer Website: www.vivantes-karriere.de
Ihre Fragen beantwortet gern: Prof. Dr. Peter Bräunig, Chefarzt, Tel. 030 130 12 2101

Wir stehen für Chancengleichheit:
Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.
Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.

Mehr Infos auf:
www.vivantes-karriere.de

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen