Medi-Jobs-ID: 0-18885URL: http://www.medi-jobs.de/0/18885/ 
Stand der Anzeige: 14.05.2018

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesund­heitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Assistenzarzt (w/m)

für die Klinik für Gerontopsychiatrie, befristet für die Dauer der Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Wir sind

mit über 1.800 Betten an drei Standorten die größte Klinik in Hamburg. Getreu dem Leitsatz „Gesund werden. Gesund leben.“ arbeiten 28 medizinische und psychiatrische Kliniken und Abteilungen Hand in Hand, um jährlich über 100.000 Patienten aus dem Norden der Freien und Hansestadt Hamburg sowie dem Süden Schleswig-Holsteins auf höchstem Niveau zu versorgen.

Unsere Klinik für Gerontopsychiatrie zählt zu den größten psychiatrisch-psychotherapeutischen Versor­gungs­zentren für ältere Menschen in Deutschland. Im stationären, teilstationären und ambulanten Setting halten wir störungsspezifische Behandlungsangebote für Patienten im höheren Lebensalter mit verschie­denen psychischen Erkrankungen vor. Im Sinne einer umfassenden psychischen wie somatischen alters­me­dizinischen Versorgung arbeiten wir auf zwei Stationen und in einer Tagesklinik eng mit der Geriatrie zusammen.

In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie halten wir ein Weiterbildungsprogramm vor, das alle Aspekte des psychiatrisch-psychotherapeutischen Curriculums abdeckt.

Ihr Aufgabengebiet

Sie verstärken unser interdisziplinäres und inter­pro­fessionelles Team in der ärztlichen Versorgung von älteren Patienten mit Störungen aus dem gesamten Spektrum der Psychiatrie.

Ihr Profil

Als Assistenzarzt in Weiterbildung haben Sie Interesse an der Behandlung älterer Menschen mit neuropsychiatrischen Erkrankungen oder verfügen idealerweise bereits über Erfahrung in der Behandlung älterer Menschen mit psychischen Störungen | Die Bereitschaft zur inter­professionellen und inter­dis­ziplinären Zusammenarbeit ist für Sie ebenso selbstverständlich wie eigenständiges, verant­wortliches und ressourcenorientiertes Arbeiten | Sie bringen sowohl Teamfähigkeit als auch die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit mit

Wir bieten

eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team sowie hohe Qualitäts­standards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungs­zentrum. Möglichkeiten zur Beteiligung an der Durchführung von klinischen Studien. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte KAH. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Card und nah.sh-Firmenabo gehören ebenso zu unserem Angebot.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr PD Dr. Wollmer, Chefarzt der Klinik für Geronto­psychiatrie, unter Tel.: (0 40) 18 18-87 23 37 (Sekretariat) zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 145-165-MEDI!

Asklepios Klinik Nord
Personalmanagement - Frau Kuse
Langenhorner Chaussee 560 • 22419 Hamburg
E-Mail: bewerbung.nord@asklepios.com

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen