Medi-Jobs-ID: 0-19333URL: http://www.medi-jobs.de/0/19333/ 
Stand der Anzeige: 14.06.2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten.
Wir sind der größte kommunale Klinik­betreiber Deutschlands mit über 100 Fach­kliniken, Pflege­einrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsver­sorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Kommen Sie zu uns als

Oberarzt/Oberärztin Gastroenterologie mit Option auf Entwicklung zum/zur Leitenden Oberarzt/Oberärztin

für die Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie im Vivantes Klinikum Spandau, zum 01.09.2018 oder später

Die eigenständig geführte Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und interventionelle Endoskopie verfügt über 40 Betten und die zentrale Endoskopie-Einheit des Klinikums. Der Schwerpunkt des apparativ auf modernstem Stand befindlichen Funktionsbereiches liegt in aktuellen endoskopischen Diagnose- und Therapieverfahren (HD-Endoskopie / EMR / ESD / therapeutische EUS / ERCP / PTCD / RFA / PDT / Cholangioskopie / Verfahren zur Adipositastherapie). Im letzten Jahr wurden in der Abteilung mehr als 5.000 endoskopische sowie 5.000 sonographische Untersuchungen mit stets zunehmendem Anteil an Interventionen durchgeführt.

Freuen Sie sich auf: eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungs­volle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns: Facharzt/Fachärztin mit Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie bzw. in fortgeschrittener Schwerpunktausbildung sichere Durchführung sämtlicher Standarduntersuchungen (ÖGD, Koloskopie inkl. Blutstillung/Sonographie) großes Interesse an innovativen Verfahren der Gastroenterologie Erfahrung in der Betreuung klinischer Studien

Ihre Aufgaben: Aktive und verantwortliche Mitgestaltung der Ziele der Klinik im Sinne einer hochwertigen und interdisziplinären Patientenversorgung Personalentwicklung ärztlicher Mitarbeiter bei voller Weiterbildungs­ermächtigung Innere Medizin und Gastroenterologie Mitarbeit an der Einführung neuer diagnostischer und therapeutischer Verfahren Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Endoskopie und der Klinik

Rahmenbedingungen: leistungsgerechte Vergütung Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten in einer Klinik mit stetigem Wachstum Entwicklung zum/zur interventionell versierten Gastroenterologen/-in und bei entsprechender Eignung bis zum/zur Leitenden Oberarzt/Oberärztin

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennen­zulernen.

Ihre Bewerbung: Bitte bewerben Sie sich auf die Referenz-Nr. KSP1198 über unser elektronisches Bewerber­mana­ge­ment über den Stellenmarkt unserer Website: www.vivantes-karriere.de
Ihre Fragen beantwortet gern: Dr. Alexander Seelhoff, Chefarzt, Tel. 030 130 13 2173

Vivantes hat sich die Chancengleichheit und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind uns besonders willkommen. Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Mehr Infos auf:
www.vivantes-karriere.de

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen