Medi-Jobs-ID: 0-20185URL: http://www.medi-jobs.de/0/20185/ 
Stand der Anzeige: 10.08.2018

Beratung, Begutachtung – immer in Bewegung: Als organisatorisch selbstständiger und fachlich unabhängiger Dienstleister sind wir ein wichtiger Akteur im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit den gesetz­lichen Kranken- und Pflegekassen engagieren sich unsere über 1.000 hochqualifizierten Fachkräfte dafür, das Versorgungssystem des Landes zum Nutzen aller Bürgerinnen und Bürger fair, wirtschaftlich und dauerhaft funktionsfähig zu gestalten.

Um dieses Ziel auch weiterhin zu erreichen, suchen wir für die Leitung unseres Teams Pflege für unser Beratungs- und Begutachtungszentrum Schwarzwald-Hegau zum 1. Februar 2019 einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit pflegefachlichem Hochschulabschluss

in Vollzeit. Dienstort ist die Beratungsstelle in Villingen-Schwenningen.

Ihre Aufgabe bei uns:

  • Sie führen Ihr Team in fachlicher wie personeller Hinsicht.
  • Sie koordinieren alle Prozesse und kontrollieren die Durchführung.
  • Sie planen und steuern alle erforderlichen Ressourcen.
  • Sie organisieren die frist- und fachgerechte Auftragsbearbeitung.
  • Sie erreichen Ihre qualitativen und quantitativen Zielsetzungen.
  • Sie setzen auf die konstruktive Zusammenarbeit mit der BBZ-Leitung sowie mit allen anderen Organisationseinheiten.
  • Sie pflegen vertrauensvolle und partnerschaftliche Kontakte zu unseren regionalen Auftraggebern.

Wir haben viel zu bieten:

  • Interessante Aufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Bereitschaftsdienste
  • Vergütung entsprechend der Aufgabenstellung auf der Basis eines attraktiven Tarifvertrags
  • Zusätzliche Altersversorgung und betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fachspezifische Fortbildungsangebote und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pflegemanagement bzw. eine vergleichbare Hochschulqualifikation
  • Führungserfahrung und Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege chronisch kranker und pflegebedürftiger Menschen
  • Fundiertes Fachwissen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • PC-Kenntnisse

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

  • Verantwortungsvolle Aufgaben!
  • Verlässliche Perspektiven!
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung!
  • Planbare Zeit für die Familie!
balken.png

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätes­tens 4. September 2018 an:
MDK Baden-Württemberg Kennziffer 5-1920
Postfach 23 40
77913 Lahr

www.mdkbw.de

zert_2009.png
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen