Medi-Jobs-ID: 0-21885URL: http://www.medi-jobs.de/0/21885/ 
Stand der Anzeige: 07.12.2018
Das KATHOLISCHE KLINIKUM OBERHAUSEN ist der größte Gesundheitsversorger in Ober­hausen. Gemeinsam arbeiten über 2.200 Mitarbeiter/-innen an mehreren Standorten in drei Krankenhäusern mit rund 720 Betten, 18 Fachkliniken und 12 medizinischen Zentren, Senioren- und Pflegezentren, ambulanten Pflegediensten, einem Reha-Zentrum sowie einem Hospiz für das Wohl der Menschen in der Region. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen bietet das Unternehmen ein umfassendes Leistungsspektrum auf höchstem wissenschaftlichen, medizinischen und pflegerischen Niveau.
Für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Standort St. Clemens-Hospital suchen wir zum 1. Januar 2019 einen

Leitenden Oberarzt (m/w) für Viszeralchirurgie


Jährlich werden in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie etwa 1.500 Patienten stationär behandelt (Stel­lenschlüssel: 1 — 3 — 5). Zu den Angeboten der Klinik gehören das breite Spektrum der Allgemeinchirurgie sowie die Spezialisierung in der der Viszeralchirurgie mit minimal-invasiven Techniken. Die Klinik sichert zentral die chirurgische Versorgung unserer drei Krankenhausstandorte mit insgesamt 720 Betten. Der hochmoderne Zentral-OP mit über fünf vollausgestatteten und vernetzten EndoAlpha-Operationssälen bietet attraktive Rah­menbedingungen.

Für unser Team suchen wir eine aufgeschlossene und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit einer Facharzt­qualifikation für Viszeralchirurgie und spezieller Viszeralchirurgie, die Engagement, Teamfähigkeit und Einsatz­bereitschaft mitbringt. Wir suchen eine gereifte chirurgische Persönlichkeit mit oberärztlicher Berufser­fahrung als ständigen Vertreter des Chefarztes. Sie verfügen über eine fundierte chirurgische Expertise in der gastroen­terologischen und onkologischen Chirurgie sowie in minimal-invasiven Techniken. Wir bieten Ihnen eine unbe­fristete Anstellung an einem vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit Leitungsfunktion. Sie nehmen am oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst teil.

Regelmäßige interne Fortbildungen sowie eine großzügige Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaß­nahmen sind für uns selbstverständlich. Ihre Vergütung erfolgt nach AVR Caritas (Anlage 30), zuzüglich einer Poolbeteiligung. Zusätzlich wird eine attraktive kirchliche Zusatzversorgung gewährleistet. Eine harmonische Ar­beitsatmosphäre in einem engagierten Team, kooperative und wertschätzende Führungsstrukturen mit flachen Hierarchien runden das Angebot ab.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Post oder E-Mail (max. 5 MB) an Chefarzt Dr. med. Axel Döhrmann. Rufen Sie einfach an, wenn Sie Fragen haben. Gerne vereinbaren wir auch eine Hospi­tation mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie.
KATHOLISCHES KLINIKUM OBERHAUSEN GMBH | Standort St. Clemens-Hospital | Wilhelmstr. 34
46145 Oberhausen | Fon: 0208 695-300 | allgemeinchirurgie.stc@kk-ob.de | www.kk-ob.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen