Medi-Jobs-ID: 0-21903URL: http://www.medi-jobs.de/0/21903/ 
Stand der Anzeige: 07.12.2018
Bezirksamt Steglitz von Berlin

Stellenausschreibung

Gesundheitsamt / Fachbereich Gesundheitsschutz und -aufsicht

Bezeichnung:  Ärztin / Arzt oder Fachärztin / Facharzt
Entgeltgruppe:  EG 14 TV-L / EG 15 TV-L
  Die Eingruppierung erfolgt nach abgeschlossener Bewertung der
  persönlichen Qualifikation
Arbeitszeit:  Vollzeit
  Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich
Besetzbar:  ab 01.01.2019
Kennzahl:  4100–T001-1
Arbeitsgebiet:  Ärztin/ Arzt oder Fachärztin/ Facharzt in der Beratungsstelle für Menschen mit   Behinderungen, Krebs- und Aidskranke

Die ausführliche Stellenausschreibung mit Anforderungsprofil kann im Internet und im Intranet der Berliner Verwal­tung unter

http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/aktuelles/ausschreibungen/stellenangebote/

eingesehen werden.

Wahrnehmung ärztlicher Aufgaben in der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, Krebs- und Aids-Kranke.
1. Ärztliche Beratung und Begleitung von Menschen mit chronischen Erkrankungen einschließlich der Durchfüh­rung von Hausbesuchen. Dies macht ein breit gefächertes Interesse an verschiedenen medizinischen Fachrich­tungen erforderlich.
2. Begutachtungen nach dem GDG, SGB XII und II und der weiteren für die Beratungsstelle geltenden gesetz­lichen Regelungen und Verordnungen.
3. Vertretung der Dienststellenleitung.

Anforderungen:
Formale Anforderungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
Approbation als Arzt/Ärztin
Mindestens 3-jährige Berufserfahrung als Arzt/Ärztin in unmittelbarer Patientenversorgung

Fachliche Kompetenzen:

Unabdingbar ist umfangreiches medizinisches Wissen einschließlich sozialmedizinischer Kenntnisse.
Wichtig sind Kenntnisse von gutachterlichen Stellungnahmen und deren Bearbeitung sowie Kenntnisse der Sozial­gesetzgebung.
Erforderlich sind Anwenderkenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware (MS-Office, Windows, Excel) sowie Internet und E-Mail.

Außerfachliche Kompetenzen:

Sehr wichtig ist Dienstleistungsorientierung. Wichtig ist Belastbarkeit, Leistungsfähigkeit, Selbständigkeit, Ent­scheidungsfähigkeit, Auffassungs- und Urteilsvermögen, Kooperationsfähigkeit. Erforderlich ist Konfliktfähigkeit, Wirtschaftliches Handeln und Organisationsfähigkeit

Wir bieten:

Familienfreundliches Arbeitsumfeld (Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben durch flexible Arbeitszeiten; kein Schichtdienst; zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung; interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung; vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Anerkannt schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte wei­sen Sie auf eine Schwerbehinderung gegebenenfalls bereits in der Bewerbung hin.

Wir erwarten mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des ge­meinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die o.a. Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind aus­drücklich erwünscht.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens bin ich dazu angehalten, die aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifi­ziertes Zeugnis (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen. Soweit eine entsprechende dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis nicht vorliegt, bitte ich, die Erstellung einzuleiten.

Ansprechpartnerin für Fragen zu dem Arbeitsgebiet ist Frau Nowka, Stellenzeichen: Ges 4300, Tel. (030) 90299 4702.

Aussagekräftige Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und vollständigen Unterlagen sind bis zum 04.01.2019 unter Angabe der Kennzahl 4100–T001-1 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei zu rich­ten an: Bewerbungen@ba-sz.berlin.de

Bewerber/innen von anderen Dienststellen des öffentlichen Dienstes bitte ich um eine separate Einverständnis­erklärung zur Personalakteneinsicht.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen, wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten nicht erstattet werden.
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen