Medi-Jobs-ID: 0-21917URL: http://www.medi-jobs.de/0/21917/ 
Stand der Anzeige: 07.12.2018

Das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) als Akademisches Lehr­kranken­haus der Charité ist ein zukunftsorientiertes, nach modernen Gesichtspunkten geführtes Krankenhaus der Regelversorgung. Unter dem Dach der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einer der größten diakonischen Verbünde Europas, decken wir mit über 748 Betten, dreizehn Fachabteilungen und fünf Tageskliniken ein breites medizinisches Spektrum ab.

Wir suchen im Zuge der Nachfolgeregelung ab sofort einen

Facharzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie

Teilzeit 60 %

Möglich ist auch die ärztliche Bewerbung mit curriculärer Fortbildung Krankenhaushygiene. Sofern sich Fachärzte oder Ärzte in fortgeschrittener Weiterbildung anderer Gebietsbezeichnungen angesprochen fühlen, wird die Bereitschaft zur berufsbegleitenden curriculären Fortbildung Krankenhaushygiene nach den Vorgaben der Bundesärztekammer erwartet.

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

  • Klinisch-hygienische Beratung in allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Regelmäßige Begehung der Krankenhausbereiche, Festlegung und Überwachung von Risikobereichen
  • Fortbildung des gesamten Krankenhauspersonals
  • Erfassung, Aufklärung und Management von Infektionskrankheiten und -ausbrüchen
  • Koordination der Erstellung von Hygieneplänen, Erarbeitung von Richtlinien
  • Bereitschaft zum Einsatz in den von uns zu betreuenden Einrichtungen

Ihr Profil: ausgebildet und motiviert

  • Approbierter Arzt (m/w/d) mit mehrjähriger nachgewiesener klinischer Berufserfahrung
  • Interesse an Patientensicherheit, Hygiene und Infektiologie
  • Freude an Verantwortung und Arbeit im kollegialen Austausch
  • Kenntnisse im Bereich modernen Antibiotikamanagements und in Antibiotic Stewardship
  • Lösungskompetenz bei komplexen organisatorischen Anforderungen

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

Wir sind an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert und bieten Ihnen:

  • einen optimalen Start, indem wir Sie durch eine strukturierte Einarbeitungszeit führen
  • ein anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO)
  • die Übernahme der Fortbildungskosten zur Erlangung der curriculären Fortbildung Krankenhaushygiene nach den Vorgaben der Bundesärztekammer sowie Freistellung zu den erforderlichen Weiterbildungskursen
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • ggf. die Möglichkeit, Ihre begonnene ärztliche Weiterbildung - soweit Ihr angestrebtes Fachgebiet in unserem Hause vorhanden ist - zu vervollständigen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, betriebliche Altersversorgung
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub 
  • ein Firmenticket der BVG, mit dem Sie jeden Tag günstig zur Arbeit kommen

Als Mitgliedseinrichtung des DWBO wünschen wir uns, dass Sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen und die Werte unseres Unternehmens verinnerlichen, um diese in der täglichen Praxis zu leben. 

Ihr Angebot: Eine überzeugende Bewerbung – Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@keh-berlin.de

Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, bitte an folgende Adresse:
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Personalabteilung, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin.

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne!

Frau Dr. Wein freut sich auf Ihren Anruf unter der Rufnummer
030 5472-2115

Weitere Informationen können Sie unserer Homepage www.keh-berlin.de entnehmen.

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen