Medi-Jobs-ID: 0-26022URL: http://www.medi-jobs.de/0/26022/ 
Stand der Anzeige: 21.10.2019
Das St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr ist eine Einrichtung der Contilia, einer Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Senioreneinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert. Das St. Marien-Hospital bietet dabei in elf Fachabteilungen ein breites Angebot in der Grund-und Regelversorgung sowie spezielle zusätzliche Kompetenzfelder.

Ohne Dich ...

... ist unsere Psychotherapiestation
wie der 21. Juli 1969 ohne Armstrong!

Deshalb brauchen wir (Fach-) Gesundheits- und
Krankenpfleger für die Psychotherapiestation
(m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, geringfügige Beschäftigung


Wir können:

Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen. Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele. Ein Einarbeitungskonzept, damit Sie schrittweise die Arbeitsprozesse kennenlernen und sich schnell ins Team einfinden können. Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Eine vom Arbeitgeber mit ca. 6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte. Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn. Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege.
Interessiert? Dann bewerben Sie sich direkt

Für weitere Fragen steht Ihnen Oliver Crone, stellvertretender Pflegedienstleiter, unter Fon 0208 305-2803 gerne zur Verfügung.
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen