Medi-Jobs-ID: 0-26461URL: http://www.medi-jobs.de/0/26461/ 
Stand der Anzeige: 09.10.2019
64693_bild.jpg

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
oder OP-Schwester/-Pfleger (m/w/d)

Die Contilia Gruppe mit Sitz in Essen ist eine katholische Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert. Unter dem Dach der Contilia engagieren sich mehr als 7.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Katholische Klinikum Essen – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen – verfügt über 1.000 Betten in vier modern ausgestatteten Betriebsteilen und gehört zur Contilia Gruppe in Essen. Am Philippusstift, Marienhospital Altenessen, St. Vincenz Krankenhaus und am Haus Berge befinden sich insgesamt 15 Fachkliniken.

Für die Vergrößerung unseres standortübergreifenden OP-Teams suchen wir eine/einen

Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder OP-Schwester/ Pfleger (m/w/d)

    Ihre Aufgaben
  • Lagern des Patienten
  • Instrumentationen während der OP
  • Materialvorbereitung (Richten der Siebe, Geräte und ähnliches)
  • Versorgung der Präparate vor und während der Operation
  • Anfallende patientenbezogene administrative Tätigkeiten, OP-Dokumentation
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
    Ihr Profil
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung und erste Berufserfahrung in der Tätigkeit
  • Sie sind zuverlässig, flexibel und engagiert
  • Sie sind bereit, an allen drei Standorten zu arbeiten
    Unser Angebot
  • Ein breites Spektrum an OPs aus den verschiedensten Fachrichtungen
  • Ein Einarbeitungskonzept, damit neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schrittweise die Arbeitsprozesse kennenlernen und sich schnell ins Team einfinden können
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte
    Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit ca. 6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte

Interessiert? Erfahren Sie mehr über die Contilia Gruppe und unsere attraktiven Leistungen als Arbeitgeber unter www.contilia.de. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere OP-Koordinatorin, Frau Vera Hammer, gerne unter Tel. 0201 6400-4800 zur Verfügung.

contilia_footer_cd_800px_2019.jpg
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen