Medi-Jobs-ID: 1037-12URL: http://www.medi-jobs.de/1037/12/ 
Stand der Anzeige: 13.11.2017
 

Private Klinikgruppe mit Sitz in München

 
Die Klinikgruppe umfasst aktuell sechs orthopädische Fachkliniken und genießt bereits heute einen ausgezeichneten Ruf. Ziel ist es, durch den geplanten Erwerb von weiteren Fachkliniken einen entsprechenden Wachstumskurs einzuschlagen und sich am deutschen Markt als Verbund von Fachkliniken zu positionieren.

 
Zur Verstärkung des jungen und dynamischen Teams wird
zum nächst möglichen Zeitpunkt ein

Leiter Einkauf (m/w)

gesucht.


Die Position wird im Zuge des Wachstumskurses neu geschaffen. Sie umfasst die komplette Verantwortung für den Beschaffungsprozess aller Einrichtungen der Gruppe, mit dem Ziel ein einheitliches, IT-basiertes Materialwirtschaftssystem (voraussichtlich SAP MM) in allen Häusern einzuführen und die Weiterentwicklung der Prozesse in Richtung digitalem Workflow zu koordinieren.

Ihre Aufgaben:
  • Steuerung und Sicherstellung aller Einkaufsprozesse
  • Vorbereitung und Durchführung von Angebotsvergleichen
  • Verhandlungen für Rahmenverträge mit ausgewählten Lieferanten bis hin zum Vertragsabschluss
  • Produkt- und Lieferantenstraffung im Bereich Materialwirtschaft auf Gruppenebene
  • Beobachtung des Marktes hinsichtlich Neuerungen und Innovationen
  •  Prozessoptimierungen (Digitalisierung) und Mitwirkung in Projekten sowie Übernahme von Sonderaufgaben, Führung und Weiterentwicklung diverser Arbeitsgruppen
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, den Mitarbeitern im Einkauf in den einzelnen Kliniken und anderen Schnittstellenpartnern wie Medizintechnik, Qualitätsmanagement, IT etc.
Ihr Profil:
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit dem Schwerpunkt Einkauf/Logistik
  • Erste Berufserfahrung im strategischen Einkauf im Krankenhausumfeld
  • Fundierte Erfahrung in der Projektarbeit im Gesundheitswesen und in der Optimierung von Prozessen
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel; Erfahrung mit SAP MM wünschenswert
Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Aufgabe, mit umfassendem Gestaltungsspielraum sowie exzellente Entwicklungsmöglichkeiten im Verbund.
    
Ihr Ansprechpartner:   
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Email an: il@koehnundkollegen.de. Bei Fragen hilft Ihnen Frau Liedl gerne unter der 089 417766-18 weiter.
                                                           
KÖHN & KOLLEGEN GmbH
Widenmayerstraße 34
80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen