Medi-Jobs-ID: 1715-21URL: http://www.medi-jobs.de/1715/21/ 
Stand der Anzeige: 15.01.2020
Stellen-ID: SJH_111

Mit Herz und Kompetenz


Lukas sucht:


Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d)
für die ZAD - Notfallambulanz
am St.-Josefs-Hospital Dortmund-Hörde  
 
in Voll- oder in Teilzeit
Eintrittstermin: ab sofort

 
Das erwartet Sie
Die Katholische St. Lukas Gesellschaft ist ein Verbund aus drei Krankenhäusern in Dortmund und Castrop-Rauxel mit einem breiten Angebot medizinischer und pflege-rischer Leistungen. Angeschlossen ist zudem eine Pflegeeinrichtung. 1.700 Mitarbeiter versorgen in 16 Kliniken mit 840 Betten rund 35.000 Patienten im Jahr und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer modernen medizinischen Versorgung im östlichen Ruhrgebiet.
Die Unfallchirurgische Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie als Lokales Traumazentrum zertifiziert und damit bestens aufgestellt, um die Akut­ver­sor­gung von Unfallpatient/innen im Dortmunder Süden zu gewährleisten.
 
Das erwarten wir von Ihnen
Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Motivation, Kreativität und Engagement besitzen und bereit sind, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Als Notfallsanitäter / Rettungsassistent haben Sie einen respektvollen und zuvorkommenden Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten. Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten eines christlich geprägten    Arbeitgebers.
 
Ihr Profil
§  abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter
§  abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten mit der Bereitschaft zur Ergänzungsprüfung
§  hohes Maß an Belastbarkeit
§  Fähigkeit zu situativem Handeln
§  persönliche Souveränität und Glaubwürdigkeit
§  Teamfähigkeit und offener Kommunikationsstil
§  Flexibilität und Zuverlässigkeit 
 
Wir bieten Ihnen
Sie erhalten eine abwechslungsreiche und anspruchs-volle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team. 
 
Auf eine strukturierte Einarbeitung legen wir großen Wert. Wir bieten Ihnen eine Reihe persönlicher Entwicklungsmöglichkeiten an, etwa durch das Angebot einer Weiterbildung, durch regelmäßige Fortbildungen und auf Wunsch durch Rotation in unterschiedliche Fach-bereiche.
 
Die Vergütung erfolgt nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer Altersvorsorge.
 
 
Ihre Fragen beantwortet
Pflegedirektorin Franziska Kucin
( 0231– 4342 3102
 
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online über unsere Karriere-Website.
 
Weitere Informationen und viele gute Gründe, bei Lukas zu arbeiten, finden Sie auf www.lukas-karriere.de
Besuchen Sie uns unter www.lukas-karriere.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen