Medi-Jobs-ID: 1715-7URL: http://www.medi-jobs.de/1715/7/ 
Stand der Anzeige: 17.03.2017
Stellen-ID: 

Mit Herz und Kompetenz


Lukas sucht:


Assistenzarzt (m/w)
für den Schwerpunkt Orthopädie
 
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
 
am St.-Josefs-Hospital Dortmund-Hörde
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
Das erwartet Sie
Die Katholische St. Lukas Gesellschaft ist ein Verbund aus drei Krankenhäusern in Dortmund und Castrop-Rauxel mit einem breiten Angebot medizinischer und pflege-rischer Leistungen. Angeschlossen ist zudem eine Pflegeeinrichtung. 1.700 Mitarbeiter versorgen in 16 Kliniken mit 840 Betten rund 30.000 Patienten im Jahr und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer modernen medizinischen Versorgung im östlichen Ruhrgebiet.
 
Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des St.-Josefs-Hospitals behandelt ein breites operatives und konservatives Spektrum. Sie arbeitet eng zusammen mit den anderen chirurgischen Kliniken der St. Lukas Gesellschaft. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie wird im kollegialen Chefarztsystem von Dr. med. Jürgen Hagemeyer und von PD Dr. med. Thomas Fritz geführt.
 
Es werden jährlich mit stark wachsender Tendenz über 1.500 Patienten stationär und über 3.500 Patienten ambulant behandelt. Die Orthopädische Klinik bietet das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der orthopädischen Versorgung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats an:
 
  • Wirbelsäulenchirurgie (offen und minimalinvasiv)
  • arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke
  • Endoprothetik
  • Hand- und Fußchirurgie
 
Die zu besetzende Stelle ist sowohl für Berufsanfänger als auch für Assistenzärzte in fortgeschrittener Weiterbildung geeignet.






 
 
Das erwarten wir von Ihnen
Gewünscht werden engagierte und empathische Mediziner, die sich für das Fach Orthopädie begeistern. Sie haben Freude daran, den klinischen Alltag eines leistungsstarken Teams engagiert und kollegial mitzugestalten.
 
Wir bieten Ihnen
Unsere Ärzte in Weiterbildung erhalten eine strukturierte theoretische sowie operative Ausbildung mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen. Sie können die komplette Weiterbildung in Orthopädie und Unfallchirurgie durch Rotation innerhalb der St. Lukas Gesellschaft absolvieren. Grundsätzlich bestehen Möglichkeiten, die weitere berufliche Zukunft nach der Facharztreife weiter auszubauen. Darüber hinaus bieten wir
  • ein freundliches, engagiertes, kollegiales Team
  • großzügige Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • moderne medizinische Ausstattung
  • ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Vergütung nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. einer Altersvorsorge
  • Poolzulage
 
Ihre Fragen beantwortet
Chefarzt Dr. med. Jürgen Hagemeyer
( 0231/43 42 2701
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online über unsere Karriere-Website.

Weitere Informationen und viele gute Gründe, bei Lukas zu arbeiten, finden Sie auf www.lukas-karriere.de.
Besuchen Sie uns unter www.lukas-karriere.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen