Medi-Jobs-ID: 1764-2URL: http://www.medi-jobs.de/1764/2/ 
Stand der Anzeige: 14.01.2013

Stellenangebot: Ärztinnen/Ärzte

Stellenanzeige Ärztinnen/Ärzte

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Ärztinnen/Ärzte
Logo von Bayerische Landesärztekammer

Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16
81677 München
www.blaek.de



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit (39 Wochenstunden)
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) ist – zusammen mit den 63 ärztlichen Kreisverbänden und den acht ärztlichen Bezirksverbänden die gesetzliche Berufs­vertretung der über 75.000 bayerischen Ärztinnen und Ärzte im Freistaat. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, deren Organe die Dele­gierten­versammlung (Ärztetag) und der Vorstand sind. Die BLÄK steht unter der Rechtsaufsicht des Bayerischen Staats­ministeriums für Umwelt und Gesundheit.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Wir suchen für die Weiterbildungsreferate des Hauses

Ärztinnen/Ärzte

in Vollzeit (39 Stunden/Woche), je nach Einsatzgebiet ist auch Teilzeitbeschäftigung denkbar.


Ihre Aufgabe:
Sie unterstützen die Referatsleitung Weiterbildung in den Abteilungen Weiterbildungsgebiete, Weiter­bildungs­befug­nisse, Zusatzbezeichnungen. Sie sind für die Organisation und Aufgabenzuweisung an die Beschäftigten innerhalb der Abteilungen und die Zusammen­arbeit mit ehrenamtlich tätigen Ärzten verantwortlich. Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt.

Ihr Profil:
Sie verfügen über Berufserfahrungen in einem klinischen Fach, idealerweise haben Sie eine Facharztanerkennung erworben. Sie zeichnen sich durch hohe Fach- und Sozial­kompetenz aus, koordinieren komplexe Arbeits­abläufe und sind flexibel und offen für Veränderungsprozesse. Den sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Programmen setzen wir voraus.
Die Arbeit mit umfangreichen Akten ist für Sie kein Hindernis – Sie fühlen sich im Gegenteil herausgefordert, Ihr analytisches Talent einzusetzen und auch komplexe Vorgänge für Verwaltungsentscheidungen aufzubereiten.

Unser Angebot:
Nach einer etwa zweijährigen Tätigkeit in den Weiter­bildungs­referaten erhalten Sie die Möglichkeit an einem Entwicklungsprogramm für unseren Führungs­kräfte­nach­wuchs teilzunehmen, in dem Sie die wesentlichen Bereiche der BLÄK kennenlernen. Geplant sind auch Einsatzzeiten bei anderen Körperschaften und bei Behörden im Gesundheitswesen.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre, ideal zu erreichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ein leistungsgerechtes Gehalt (TV-V) sowie eine gezielte und individuelle Einarbeitung.

Die Bayerische Landesärztekammer fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eingehende Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unter­lagen und der Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 31.03.2013 an:

Bayerische Landesärztekammer
Personalabteilung
Kennziffer WB 2013
Mühlbaurstraße 16
81677 München
E-Mail: personalwesen@blaek.de
www.blaek.de

Gerne steht Ihnen für Ihre Fragen Frau Krüger Telefon 089 4147-195 zur Verfügung.
Referenznummer:
Medi-Jobs-1764-2
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen