Medi-Jobs-ID: 205-11URL: http://www.medi-jobs.de/205/11/ 
Stand der Anzeige: 15.08.2019

 

Unser Mandant betreibt eine moderne Schwerpunktklinik der Grund- und Regelversorgung mit 275 Planbetten in Bayern. In den Fachrichtungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe und Anästhesie. Hinzu kommen die Belegabteilungen Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. An das Krankenhaus angeschlossen ist eine Krankenpflegeschule mit 120 Ausbildungsplätzen

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Intensivstation eine/einen

 

Leitenden Oberarzt Anästhesie (w/m/d)

mit der Zusatzbezeichnung „Anästhesiologische Intensivmedizin“

 

Ihr Profil:

  • Sie haben die deutsche Approbation oder Berufserlaubnis
  • Facharzt/Fachärztin Anästhesiologie mit Interesse an der Erlangung der Zusatzbezeichnung „Intensivmedizin“ oder bereits im Besitz dieser
  • Sie möchten auch in Notfallmedizin, Schmerztherapie und Transfusionsmedizin tätig werden
  • ein hohes Maß an Empathie, Patientenorientiertheit, Sozialkompetenz, Eigeniniative, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur Teamarbeit

 

Wir bieten:

  • Einsatz von modernem invasivem Monitoring (u.a. PICCO, PAK, ScvO2-Messung, TEE), passagere Herzschrittmacher, Bronchoskopie, CVVHDF, Zytokinabsorption
  • sowie invasive Thermoregulationsverfahren, differenzierte Ernährung, invasive und nicht invasive Beatmung
  • Durchführung von dilatativen Tracheotomien und Thoraxdrainagen
  • ein breites Spektrum aus den Bereichen der Inneren Medizin, der Chirurgie, sowie der Gynäkologie und der Urologie
  • Einarbeitungskonzept (minimal sechs Wochen)
  • die interdisziplinäre Intensivstation ist DGAI zertifiziert und verfügt über 14 Betten mit 7/24 ärztlicher Besetzung

 

Einsatzort

Raum Landshut – München (1 ½ STD.)

 

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer L0B-ANÄ-EG-2018 an die:

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen