Medi-Jobs-ID: 2266-1URL: http://www.medi-jobs.de/2266/1/ 
Stand der Anzeige: 08.08.2013

Stellenangebot: Geschäftsführer (m/w) im Bereich Altenhilfe

Stellenanzeige Geschäftsführer (m/w) im Bereich Altenhilfe

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Geschäftsführer (m/w) im Bereich Altenhilfe
Logo von Kuratorium Deutsche Altershilfe

Kuratorium Deutsche Altershilfe
An der Pauluskirche 3
50677 Köln
www.kda.de



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) fördert und unterstützt seit über 50 Jahren die Entwicklung, Beratung und Verbreitung zeitgemäßer und zukunftsorientierter Modelle der Altenhilfe. Kernanliegen sind die Entwicklung neuer Konzepte, die Erhaltung und Förderung der Potenziale älterer Menschen sowie die Überwindung von Defiziten in Betreuung und Versorgung.

Als unabhängige, gemeinnützige Organisation mit den Schwerpunkten Wohnen und Pflege, Sozialwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt das KDA die Träger der Altenhilfe, ihre Verbände, Ministerien und gesellschaftliche Akteure.

Aufgrund des Ausscheidens des bisherigen Geschäftsführers sucht das KDA mit Sitz in Köln einen Wirtschaftswissenschaftler / Sozialwissenschaftler als

Geschäftsführer (m/w) im Bereich Altenhilfe

Sie sollten eine Führungspersönlichkeit sein, die Berufserfahrung im Sozialwesen - möglichst in der Altenhilfe - besitzt. Promotion ist erwünscht.

Ihre Aufgaben
  • Leitung der Geschäftsstelle, Koordination der Arbeit und des Teams
  • Umsetzung von Strategien des KDA und seiner Aufgaben
  • Akquise von Aufträgen und Projekten
  • Zusammenarbeit mit der Stiftung ProAlter
  • Vertretung des KDA gegenüber Organen und Verbänden
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
  • Sie haben Ihr Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften erfolgreich absolviert, wünschenswert ist eine Promotion.
  • Ihre Berufserfahrungen sammelten Sie im Sozialwesen – idealerweise in der Altenhilfe.
  • Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Eigeninitiative sowie Selbstständigkeit; zudem sind Sie eine Führungspersönlichkeit.
  • Sehr gutes mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen sowie ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit werden vorausgesetzt.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Wir bieten Ihnen
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, in der Sie Ihr Fachwissen und Engagement unter Beweis stellen können
  • eine der verantwortungsvollen Tätigkeit angemessene Vergütung
  • eine unbefristete Anstellung

Wenn es Sie reizt, sich in einem Team zu engagieren, das an zentralen Zukunftsaufgaben unserer Gesellschaft bundesweit arbeitet, bitten wir um Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellungen und Eintrittstermin. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2013. Vertraulichkeit und die gewissenhafte Beachtung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen zu. Weitere Informationen über die Arbeit des Kuratoriums finden Sie unter http://www.kda.de/.

Bei Fragen wenden Sie sich an den Vorsitzenden des KDA, Dr. h. c. Jürgen Gohde, unter der E-Mail-Adresse juergen.gohde@kda.de oder telefonisch unter der Nummer 0221/ 93 18 47 13.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an
Kuratorium Deutsche Altershilfe
Wilhelmine-Lübke-Stiftung e.V.
Dr. h.c. Jürgen Gohde
An der Pauluskirche 3
50677 Köln
Referenznummer:
Medi-Jobs-2266-1
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen