Medi-Jobs-ID: 3036-4URL: http://www.medi-jobs.de/3036/4/ 
Stand der Anzeige: 07.10.2017

Stellenangebot: Leitender (m/w) Oberarzt interventionelle Kardiologie +++ Exzellentes und sympathisches Team +++ Gute Work-Life-Balance +++ Sehr gute Vergütung +++ Modernes Klinikum +++

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Leitender (m/w) Oberarzt interventionelle Kardiologie +++ Exzellentes und sympathisches Team +++ Gute Work-Life-Balance +++ Sehr gute Vergütung +++ Modernes Klinikum +++
Logo von Business Matters Management Consultants     Personalberatung im Gesundheitswesen

Business Matters Management Consultants Personalberatung im Gesundheitswesen
Nymphenburger Straße 4
80335 München
www.business-matters.de

Einsatzort: Bayern (nördlich von München)



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
Übertariflich (Grundgehalt, Zulagen, Pool, BAV)
Mögl. Eintrittsdatum:
01.11.2017
Die Aufgabe

Unser Klient ist ein regional führendes Akutkrankenhaus eines Klinikverbundes in kommunaler Trägerschaft im Nordwesten Bayerns. Dienstsitz der Position ist die Kreisstadt eines Landkreises mit ca. 20.000 Einwohnern, der ein einer Focus „Lebenswertstudie“ (2014) einen der ersten Plätze belegt hat.

Die Stelle bietet eine hervorragende Grundlage, um Lebensqualität und die Verwirklichung von Karriereplänen in einen ausgewogenen Einklang zu bringen.

Die Innere Abteilung verfügt über die Schwerpunktbereiche Kardiologie und interventionelle Kardiologie, sowie die Gastroenterologie. Die in einem Neubau vor ca. einem Jahr in Betrieb genommene interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten steht auch unter Leitung der Internistischen Abteilung. Es existiert eine Ausstattung mit modernsten diagnostischen Einrichtungen (alle endoskopischen und nichtinvasiven kardiologischen Verfahren, wie Langzeit-Blutdruck und -EKG, Belastungs-EKG, Echo incl. TEE und Stressecho).

Zudem steht ein Linksherzkathetermessplatz mit 24-h-Bereitschaft und Anbindung sämtlicher invasiver kardiologi-scher Verfahren zur Verfügung. Es werden Schrittmacher-, Defibrillator- und CRT-Systeme im Haus implantiert. Aufgrund des enormen Patientenzuwachses und der Aufgabenausweitung wurde eine Erweiterung des Oberarztpools mit internistisch-kardiologischen und internistisch-gastroenterologischen Oberärzten vorgenommen inkl. eines Diabetologen, so dass eine optimale Betreuung der Assistenzärzte mit breiter Weiterbildung gewährleistet ist. Es besteht die volle Weiterbildung für Innere Medizin und Kardiologie.

Der Stellenplan der Abteilung beträgt 1/8/17, wobei jeweils 4 Oberärzte dem kardiologischen Bereich und 4 Oberärzte dem internistischen Bereich zugeordnet sind. Es bestehen zwei fachärztliche Rufbereitschaften (kardiologisch und allgemein-internistisch).

Aufgrund des stetigen Zuwachses des Patientenaufkommens in der invasiven Kardiologie soll das Team der Kardiologie durch einen

Leitenden (m/w) Oberarzt Kardiologie

verstärkt werden, der/die im Idealfall schon fortgeschritten invasiv tätig ist.

Es besteht auch eine Entwicklungsmöglichkeit im Bereich PM/ICD/CRT-Implantantationen, PFO-Schirmchenverschluss, AK-Valvulo-plastie und perkutanem AK-Ersatz (wird in Zusammenarbeit mit der Kardiochirurgie und Kardiologie in Augsburg durchgeführt).

Wir suchen den Kontakt zu einem erfahrenen, breit ausgebildeten und engagierten Internisten (m/w), der fachlich versiert ist und darüber hinaus die sozialen und wirtschaftlichen Aspekte seines Verantwortungsbereiches im Blick und im Griff hat.

Der Verantwortungsbereich:
  • Leitende Oberarzttätigkeit in der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Invasive Kardiologie
  • Chefarztvertretung
  • Mitarbeit bei der Diagnostik, Therapie und Prävention kardiologischer Erkrankungen
  • Durchführung der oben genannten Untersuchungen und Behandlungen
  • Verantwortliche Betreuung der Patienten
  • Führung von ärztlichem und pflegerischem Personal
  • Enge Kooperation und gemeinsame Therapieplanung mit den Ärzten der angrenzenden Bereiche
  • Sicherstellung der ärztlichen Weiterbildung

Der Arbeitgeber

Unser Klient ist in seinem Kompetenzfeld ein anerkannter Dienstleister der Wachstumsbranche Medizinische Versorgung. Der kommunale Verbund mit insgesamt 7 Einrichtungen beschäftigt insgesamt 1.500 Mitarbeiter. In der Akutversorgung verfügt das Unternehmen über insgesamt ca. 550 Betten.

Mit einem Naturpark „vor der Haustür“ bietet die Region alle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Erholung in der Natur. Der Landkreis verfügt darüber hinaus über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Es gibt ein dichtes Netz an Kinderbetreuungsmöglichkeiten und weiterführenden Schulen direkt vor Ort. Trotz der Attraktivität der Region bewegen sich die Preise für Kauf- und Mietimmobilien deutlich unter dem bundesdurchschnittlichen Preisniveau. Die Städte Nürnberg, Augsburg und Ulm sind aufgrund der sehr guten Verkehrsanbindung in unter 60 Minuten erreichbar und bieten kulturell Interessierten ein vielfältiges Angebot. München erreicht man in ca. 1 ½ Stunden.

Unser Klient bietet die Karriereperspektiven und die Sicherheit einer wachsenden und solide im Zukunftsmarkt Healthcare aufgestellten Einrichtung. Die Stelle des Leitenden Oberarztes (m/w) ist mit einem attraktiven Vergü-tungspaket (inklusive betrieblicher Altersvorsorge) ausgestattet. Dem Stelleninhaber (m/w) eröffnen sich ein breites kardiologisches Tätigkeitsfeld, sowie vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Das Arbeitsklima ist geprägt durch ein kollegiales Miteinander, sowie eine wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Führungsverständnis.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Der ideale Kandidat/ Die ideale Kandidatin

Erwünscht ist die Facharztanerkennung in Innerer Medizin mit Erfahrung in der Invasiven Kardiologie. Gesucht ist ein kardiologisch ausgebildeter Mediziner (m/w), der Teamarbeit schätzt und es gewohnt ist, die Herausforderungen einer abwechslungsreichen Aufgabe mit umfassender Verantwortung anzunehmen.

Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Innerer Medizin/ Kardiologie
  • Erfahrung in der Invasiven Kardiologie
  • Qualitäts- und patientenorientierter Arbeitsstil
  • Bereitschaft, selbständig zu arbeiten und Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Lösungsorientierung, Zuverlässigkeit und proaktives Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Umzugsbereitschaft (Bayern/ Schwaben)

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Kontakt und weitere Informationen

Weitere Informationen würden wir gerne im Rahmen eines ausführlichen Telefonats bzw. in einem persönlichen Gespräch austauschen. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihr CV mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch sowie zum frühesten Eintrittstermin elektronisch im pdf- Format oder als Word- Datei zu:

Dr. Joachim F. Komorowski
Stichwort „Leitender (m/w) Oberarzt Invasive Kardiologie, Schwaben“
Joachim.Komorowski@business-matters.de

Sperrvermerke werden strikt berücksichtigt, d.h. ohne Ihr explizites Einverständnis werden selbstverständlich weder persönliche Unterlagen noch vertrauliche Informationen zu Ihrer Person an Dritte weitergeleitet. Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben oder ergänzende Informationen benötigen, erreichen Sie Herrn Dr. Komorowski per e-mail (s.o.) oder telefonisch unter +49 178 31 21 964.

Bei der Koordination eines Termins für einen ersten telefonischen Austausch unterstützt Sie auch gerne unser Assistenzteam telefonisch (+49 89 23 510 461) oder per e-Mail (backoffice@business-matters.de).

Wir werden für unsere Dienstleistungen von unserem Klienten vergütet, so dass unsere Services für Sie selbstver-ständlich mit keinerlei Kosten oder sonstigen Verpflichtungen verbunden sind.

Kosten, die Ihnen im Rahmen von persönlichen Vorstellungsterminen entstehen (Reisekosten, Kilometerpauschalen, Hotelkosten bzw. sonstige Spesen), werden nach vorheriger Absprache von unserem Klienten erstattet. Bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten werden Sie unterstützt. Umzugskosten werden in einem angemessenen Rahmen erstattet.
Referenznummer:
Medi-Jobs-170317_BMC_LOA_Inv_Kard_Schwaben
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen