Medi-Jobs-ID: 5402-9URL: http://www.medi-jobs.de/5402/9/ 
Stand der Anzeige: 06.09.2019
Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)
Ihre Chance: Wir finden den Traumjob für Sie!
Wir bieten erstklassige Perspektiven für Ihre Karriere zu attraktiven Konditionen und mit persönlicher Betreuung. avanti GmbH ist ein innovativer Personaldienstleister mit Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Seit 2000 haben wir als Premiumanbieter Erfahrung mit erfolgreicher Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung.
Bundesweit vermitteln wir qualifiziertes Personal an Unternehmen der Gesundheitswirtschaft, der Industrie und des Handels.
Nutzen Sie Ihre Chance bei uns! Sprechen Sie mit uns - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Unsere Niederlassungen vor Ort: Düsseldorf • Hamburg • Berlin • Bremen • Frankfurt  
• Köln • Stuttgart • Leipzig • München • Nürnberg
• Hannover • Lübeck • Nürnberg • Rostock

Kontakt:

Frau Christiane Zens
avanti GmbH
Graf-Adolf-Straße 67
40210 Düsseldorf

Telefon: +49 (211) 17931111
Fax: +49 (211) 17931122
E-Mail: bewerbung.duesseldorf@avanti.jobs
Webseite: www.avanti.jobs
 
Für unsere Kunden in und im Umkreis von Essen suchen wir Sie als Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d) ab sofort.

Wir bieten Ihnen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zulagen und übertarifliche Bezahlung
  • pünktliche Gehaltszahlung
  • Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit
  • Geregelte Urlaubsplanung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliche Krankenversicherung
  • Fairpay (Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und an Feiertagen sowie Vergütung von Überstunden und attraktive Weiterbildungsangebote)
Das ist Ihr Profil
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme/ Entbindungshelfer
  • eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Kommunikationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Organisationstalent, Kreativität und Teamfähigkeit
Ihre Aufgaben
  • Übernahme der Verantwortung für eine familienorientierte und prozessorientierte Geburtshilfe unter Berücksichtigung des Hebammengesetzes und der Hebammenberufsordnung, entsprechend der vorbehaltenen Tätigkeiten (§ 4Heb G.),
  • Kooperation mit anderen Berufsgruppen für ein hohes Qualitätsniveau in der familienorientierten Geburtshilfe
  • Mitwirkung und Selbstständigkeit zu patientenorientiertem, familienorientierten und wirtschaftlichen Verhalten
  • Teilnahme an internen/externen Fortbildungen zur Weiterqualifikation
  • Einhaltung von Richtlinien, Vereinbarungen und Gesetzen
Bei Interesse rufen Sie uns bitte an oder senden uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail.
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen