Medi-Jobs-ID: 563-25URL: http://www.medi-jobs.de/563/25/ 
Stand der Anzeige: 30.11.2016

Oberarzt (m/w) als Leiter/In der Schmerztherapie 
Kennziffer: 346665

Logo Hire a Doctor Group
Unser Auftraggeber ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus in der Region Ost und Akademisches Lehrkrankenhaus zweier Universitäten. Das Haus verfügt über 22 Fachabteilungen mit baulich sowie technisch sehr gut ausgestatteten Bereichen: Zentral-OP mit 12 Sälen, angeschlossener Aufwachraum, Notfallaufnahme, hoch aufgerüstete Röntgendiagnostik sowie 2 Intensivstationen.

In der Klinik für Anästhesie und operative Intensivtherapie ist zum baldmöglichen Termin für den interdisziplinären Bereich Schmerztherapie die Stelle einer/ eines
 

Leiter (m/w) der Schmerztherapie 
Kennziffer: 346665


zu besetzen.
 

Ihre Aufgaben: 

Im Sinne des Ausbaues zu einem interdisziplinären Bereich Schmerztherapie werden Sie als Facharzt für Anästhesie mit der Zusatzqualifizierung Schmerztherapie mit der Leitung und Betreuung des Bereiches betraut. Sie verfügen über interventionelle Kenntnisse sowie breit gefächerte Erfahrungen in der Schmerztherapie. Ihre Tätigkeit bietet einen hohen Grad an Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin betreut die eigenständigen Fachbereiche Viszeral-, Thorax (Lungen)-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Neurochirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Röntgendiagnostik bzw. Endoskopie sowie den der Operationsabteilung angegliederten Aufwachraum. Dabei werden pro Jahr etwa 11.500 Anästhesien durchgeführt, wobei das gesamte Spektrum der modernen Anästhesie in allen Altersklassen einschließlich regionaler Schmerzausschaltungsverfahren zur Anwendung kommt. Die OP-Organisation und die interdisziplinäre operative Intensivstation mit 14 Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung. Der Klinik obliegt weiterhin die ärztliche Besetzung des Rettungshubschraubers. Darüber hinaus sind Aufgaben im Rettungsdienst (bodengestützter Notarzt, Rettungsstelle und Interhospital-Verlegung) zu erfüllen. Die regelmäßige interne Fortbildung wird garantiert. 

Neben vielfältigen Verfahren der Regionalanästhesie vertritt die Klinik als eine der Gründungskliniken des QUIPS-Projektes der DGAI eine durchgehend strukturierte perioperative Schmerztherapie.
 

Ihr Profil:

  • Facharzt für Anästhesiologie oder Facharzt für Neurologie
  • Sie verfügen über die Zusatzbezeichnung ´Spezielle Schmerztherapie´
  • Sie sind kooperationsbereit und verantwortungsbewusst
  • Sie verfügen über Führungskompetenz
  • Sie sind engagiert und bereit, innerhalb des Team mitzuwirken sowie mit anderen Fachabteilungen und Berufsgruppen zielgerichtet zu kooperieren
 

Die Klinik bietet:

  • Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Marburger Bund Tarif mit umfangreichen Sozialleistungen und ist individuell verhandelbar
  • Wohnraum in modern ausgestatteten Personalunterkünften kann gestellt werden.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche wird selbstverständlich gewährt.

Bei Interesse bitten wir um Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse, Nachweise über Fort- und Weiterbildungen) an anstellung@hireadoctor.de

 

Hire a Doctor Group

Hire a Doctor Group
Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
Tel.: +49 30 644 944 733
Fax: +49 30 644 944 799
Ihr Ansprechpartner:
Andreas Sieker
 
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen