Medi-Jobs-ID: 563-4URL: http://www.medi-jobs.de/563/4/ 
Stand der Anzeige: 20.06.2017

Oberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Kennziffer: 923586

Logo Hire a Doctor Group

Wir sind ein etablierter Personaldienstleister für medizinische Berufe und im Auftrag eines Kunden, ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung im Ruhrgebiet, zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf der Suche nach einer/einem:

 

Oberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie / Spezielle Schmerztherapie

Kennziffer: 923586

 

für die Abteilung für Konservative Orthopädie und Muskuloskelettale Medizin.

 

Das Krankenhaus gehört zu einem der größten konfessionellen Krankenhausträger in Nordwestdeutschland und verfügt und genießt mit Ihrem großen Leistungsspektrum eine hervorragende Reputation in der Region.

Das Zentrum für Konservative Orthopädie und Muskuloskelettale Medizin verfügt über 30 Betten und ist eine schmerztherapeutische Einrichtung, die regelmäßig Menschen mit akuten und chronischen Schmerzerkrankungen behandelt. Neben der „Orthopädischen Schmerztherapie“ – gebietsbezogen – wird auch die „Spezielle Schmerztherapie“ – fachübergreifend – durchgeführt. Jährlich werden rund 1.600 akut-stationäre und ca. 2.800 nicht-stationäre Patienten (notfallmäßig, ambulant bzw. prästationär) behandelt.

Das Leistungsspektrum umfasst u. a. die Behandlung von akuten Bandscheibenvorfällen und Spinalstenosen, Nervenwurzel-Kompressions-Syndromen sowie konservative Frakturbehandlungen bei Wirbelkörper- oder Kreuzbeinbrüchen. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt liegt in multimodalen Behandlungen chronischer Schmerzerkrankungen. Hochdifferenzierte ärztliche, interdiziplinäre und apparative Diagnostik (u. a. 3-D-Rasterstereographie , volldigitales MRT, Spiral-CT, Röntgen usw.) ist möglich. Ein modernes DAS-Gerät steht für die interventionellen Schmerztherapieverfahren (Thermokoagulationen , Infiltrationen, PRTs usw.) zur Verfügung.

 

Die Klinik bietet:

  • Anwendungs- und Mitgestaltungsmöglich interdisziplinärer Behandlungskonzepte
  • Möglichkeit der Managementqualifizierung
  • Eine kollegiale Zusammenarbeit aller Fachabteilungen sowie einen kooperativen Führungsstil
  • Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien analog TV-Ärzte/VKA mit den üblichen Sozialleistungen sowie zusätzlicher Altersversorgung und Poolbeteiligung
  • Sehr gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine sehr gute Verkehrsanbindung zu den Ballungszentren des Ruhrgebietes
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung sowie einer Kindertagesstätte bei Bedarf
  • Entlastung und Unterstützung bei der ärztlichen Tätigkeit durch medizinische Fachkräfte, Arzthelferinnen sowie DRG-Kodierer

 

Ihr Profil:

  • Facharztbezeichnung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Interesse am Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie (oder bereits vorhandene ZB)
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der nicht-operativen Behandlung, der Speziellen Schmerztherapie sowie in der multimodalen Behandlung (orthopädisch/interventionell)
  • Managementqualitäten sowie Leitungserfahrung
  • Fachliche und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Berufsübergreifendes, prozessuales Denken
  • Mittragen eines christlich geprägten Leitbildes

 

Bei Interesse bitten wir um Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Approbation, Facharzturkunde, Qualifikationsnachweise) unter Angabe der Kennziffer: 923586 per Email an: anstellung@hireadoctor.de.  

 

Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass nur Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen berücksichtigt werden können.

 

Hire a Doctor Group

 

Hire a Doctor Group
Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
Tel.: +49 30 644 944 734
Fax: +49 30 644 944 799
Ihr Ansprechpartner:
Benjamin Braune
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen