Medi-Jobs-ID: 563-43URL: http://www.medi-jobs.de/563/43/ 
Stand der Anzeige: 13.02.2020

Facharzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie für ambulante Versorgung

 

Kennziffer: 288431

Logo Hire a Doctor Group

Unser Auftraggeber ist ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus mit 420 Betten und 40 Tagesklinikplätzen in der Region Ost. Darüber hinaus wird ein Medizinisches Versorgungszentrum mit derzeit 14 Fachpraxen betrieben.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

 

Facharzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie

Kennziffer: 288431

 

Die Klinik für Innere Medizin II (Hämatologie, Onkologie, Gastroenterologie, Palliativmedizin) deckt das gesamte Spektrum hämato-onkologischer Erkrankungen ab, inkl. Hämostaseologie. Auf den Bereich Hämatologie und entfallen 25 Betten sowie eine Tagesklinik mit 10 Plätzen, die jährlich ca. 2.400 Patienten versorgt. Im Rahmen des TumorZentrums besteht eine enge Kooperation mit den anderen Kliniken und Ambulanzen des Hauses sowie allen onkologischen Versorgern der Umgebung. Jährlich werden ca. 1.800 Patienten vollstationär versorgt.

 

Ihr Profil:

  • Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie oder
  • Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Hämatologie und Onkologie
  • klinische Erfahrung als Fach- oder Oberarzt
  • Kenntnisse zu allen wesentlichen Konzepten der systemischen Tumortherapie
  • Neben hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten sowie Einfühlungsvermögen und Empathie im Umgang mit Tumorpatienten, Angehörigen sowie Mitarbeitern verfügen Sie über eine ausgeprägte Sozialkompetenz, hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement

 

Ihre Aufgaben:

  • Ambulante Versorgung der Patienten und Patientinnen des MVZ Hämatologie/Onkologie
  • Planung und Durchführung hämatologisch-onkologischer Diagnostik- Planung, Durchführung und Überwachung medikamentöser und kombinierter Krebsbehandlungen, u. a. molekulare Therapien mit neuen Substanzen, Antikörpern, Gefäßwachstums- und Signalübertragungs-Blockern, Immunregulatoren, Chemotherapeutika u. a.
  • Eine Mitarbeit im stationären Bereich ist wünschenswert, jedoch keine Bedingung
  • Enge Zusammenarbeit eng mit der Medizinischen Klinik II und den anderen Abteilungen des Tumorzentrums des Klinikums
  • Interesse an der Entwicklung eigener Themenkompetenz und diese selbstständig zu vertreten

 

Die Klinik bietet:

  • Freundliches, kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte/Marburger Bund zuzüglich Betrieblicher Altersvorsorge, optional eine BahnCard 100 bzw. Dienstwagen verhandelbar
  • Einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Aktive Förderung vielfältiger Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wertschätzung und Fairness im Umgang miteinander sowie ein transparenter Führungsstil
  • Ein freundliches, kollegiales Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Weitreichende Unterstützung im Umzugsfalle und bei der Wohnungssuche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen steht Ihnen Herr Sieker unter der Rufnummer 030 644 944 733 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per Email unter der Kennziffer: 288431 an anstellung@hireadoctor.de.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im gesamten Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich sämtliche Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

 

Hire a Doctor Group
Saarbrücker Straße 24
10405 Berlin
Tel.: +49 30 644 944 70
Fax: +49 30 644 944 799
Ihr Ansprechpartner:
Andreas Sieker
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen