Medi-Jobs-ID: 6392-1URL: http://www.medi-jobs.de/6392/1/ 
Stand der Anzeige: 12.08.2017

Stellenangebot: Arzt sein. Mensch sein. | Als Ärztin / Arzt in der Psychosomatik

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Arzt sein. Mensch sein. | Als Ärztin / Arzt in der Psychosomatik
Logo von Arzt sein. Mensch sein.   (TgDRV)

Arzt sein. Mensch sein. (TgDRV)
Hanauer Straße 99
63755 Alzenau
arztsein-menschsein.de

Einsatzort: 38678 Clausthal-Zellerfeld



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Unter Arzt sein. Mensch sein. bietet die Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TgDRV) bundesweit Job-Angebote für Ärztinnen und Ärzte in Rehabilitationskliniken und sozialmedizinischen Einrichtungen.

Die Stellen zeichnen sich durch eine besonders gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben aus und bieten verlässliche Rahmenbedingungen durch die von der TgDRV ausgehandelten Rahmenverträge. Als Arzt und Ärztin bieten die Einrichtungen der Deutschen Rentenversicherung anspruchsvolle Jobs in multidisziplinären Teams.

Beispielsweise als Ärztin / Arzt bzw. Fachärztin / Facharzt für Psychosomatik in dem 2011 neuerbauten Rehazentrum Oberharz -Am Schwarzenbacher Teich-, direkt am Stadtrand der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld..

Das Rehazentrum Oberharz der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ist eine Schwerpunktklinik für Psychosomatik und Onkologie mit insgesamt 280 Betten und zugleich Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. Wir sind spezialisiert auf die Rehabilitation von psychosomatischen Krankheitsbildern. Ergänzend werden chronische Schmerzerkrankungen behandelt. Entsprechend dem Auftrag der Rehabilitation kommt berufsbezogenen Aspekten besondere Bedeutung zu, im Sinne der medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR). Darüber hinaus gibt es interdisziplinäre Berührungspunkte mit der onkologischen Abteilung.

Wir bieten

+ Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem engagierten interdisziplinären Behandlungsteam
+ Eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
+ Eine interne Weiterbildung in der Psychosomathik sowie die Ausbildung in Psychosomatischer GV
Vergütung nach dem Tarifvertrag der TgDRV
+ Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
+ Wissenschaftliche Arbeiten oder eine Promotion werden gefördert und ausdrücklich unterstützt
+ Die Möglichkeit der Gutachtenerstellung ist gegeben
+ Bei der Wohnungssuche sind wir behilflich; ebenso bei der Suche nach Krippen-, Hort-, oder Kindergartenplatz. Alle allgemeinbildenden Schulen sind am Ort vorhanden.
+ Betriebssport und Gesundheitsförderung sind im Hause selbstverständlich
+ Reizvolle Umgebung mit hohem landschaftlichen und kulturellen Freizeitwert inmitten des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft mit Nähe zu Goslar, Hildesheim und Göttingen.
+ Sie können beide Fachgebiete Onkologie und Psychosomatik kennen lernen und Erfahrungen sammeln, würden aber primär in der psychosomatischen Abteilung arbeiten

Folgende Weiterbildungsermächtigungen liegen vor:
- Innere Medizin (1 Jahr)
- Sozialmedizin (1 Jahr)
- Psychosomatik (3 Jahre)

Sie bieten

+ Sie sind Fachärztin/Facharzt in einem der folgenden Gebiete:
- Allgemeinmedizin
- Innere Medizin
- Physikalische und Rehabilitative Medizin
- Psychosomatische Medizin
mit Interesse an der medizinischen Rehabilitation und Sozialmedizin.
+ Sie befinden sich in Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin oder Psychosomatische Medizin mit Interesse an der medizinischen Rehabilitation und Sozialmedizin.
+ Sie sind fexibel, einsatzbereit und teamorientiert.
+ Sie sind zuverlässig und an selbständiges Arbeiten gewohnt.
+ Sie arbeiten patientenzentriert und empathisch

Ihr Aufgaben-Spektrum

+ Sie steuern und koordinieren in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Behandlungsteam den gesamten Rehaprozess der Patienten:
- Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen
- Festlegung des Therapieprogramms in Absprache mit den Patienten
(Medikation, physikalische Therapie, Sporttherapie, Ergotherapie,
psychologische Betreuung/Psychotherapie, Patientenschulungen)
- Überwachung des Therapiefortschrittes und Anpassung des
Therapieprogramms
+ Mitarbeit in der Diagnostik (Sonographie, EKG-Auswertung, Spirometriebeurteilung)
+ Durchführung von Gesundheitsberatung/Geundheitsbildung für Patienten
+ Bei Interesse: Psychotherapeutische Einzel-/Gruppentherapie


Inhaltliche Fragen zu diesem Stellenangebot beantworten Ihnen gerne:

Prof. Dr. med. Markus Bassler, Ärztl. Direktor Chefarzt Psychosomatik
Tel.: 05323/712-7200

Dr. med. Dipl. Psych. Ullrich Buss, Ltd. Oberarzt Psychosomatik
Tel.: 05323/712-7150


Nutzen Sie die Chance, Ihrer Karriere den entscheidenden Impuls zu geben. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Hier geht es direkt zum Stellenangebot auf Arzt sein. Mensch sein.

Hat dieses Stellenangebot in Clausthal Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Verweis auf Arzt sein. Mensch sein. sowie medi-jobs bitte schriftlich an:

Rehazentrum Oberharz - Am Schwarzenbacher Teich
Personalverwaltung
Schwarzenbacher Str. 19
38678 Clausthal-Zellerfeld
Referenznummer:
Medi-Jobs-6392-1
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen