Medi-Jobs-ID: 6392-38URL: http://www.medi-jobs.de/6392/38/ 
Stand der Anzeige: 12.01.2018

Stellenangebot: Arzt sein. Mensch sein. Als erfahrene/r Fachärztin/Facharzt im sozialmedizinischen Dienst

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Arzt sein. Mensch sein. Als erfahrene/r Fachärztin/Facharzt im sozialmedizinischen Dienst
Logo von Arzt sein. Mensch sein.   (TgDRV)

Arzt sein. Mensch sein. (TgDRV)
Hanauer Straße 99
63755 Alzenau
arztsein-menschsein.de

Einsatzort: 74523 Schwäbisch Hall



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Unter Arzt sein. Mensch sein. bietet die Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TgDRV) bundesweit Job-Angebote für Ärztinnen und Ärzte in Rehabilitationskliniken und sozialmedizinischen Einrichtungen.

Die Stellen zeichnen sich durch eine besonders gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben aus und bieten verlässliche Rahmenbedingungen durch die von der TgDRV ausgehandelten Rahmenverträge. Als Arzt und Ärztin bieten die Einrichtungen der Deutschen Rentenversicherung anspruchsvolle Jobs in multidisziplinären Teams.

Beispielsweise als erfahrene/r Fachärztin/Facharzt im sozialmedizinischen Dienst aus den Fachgebiet Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Orthopädie, Chirurgie, Psychiatrie/Neurologie oder Psychotherapie für das Sozialmedizinische Regionalzentrum Schwäbisch Hall der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg.

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung und bietet Fachärztinnen/Fachärzten eine neue Herausforderung als Gutachter im Sozialmedizinischen Dienst in unserem Sozialmedizinischen Regionalzentrum Mannheim.

Suchen Sie als Fachärztin/Facharzt eine Alternative zu Praxis oder Krankenhaus mit geregelten Arbeitszeiten ohne Bereitschafts- und Wochenenddienste? Arbeiten Sie gerne in einem interdisziplinären Team und sind Sie an sozialmedizinischen Fragestellungen interessiert? Für unseren Sozialmedizinischen Dienst suchen wir erfahrene Ärztinnen und Ärzte aus unterschiedlichen Fachrichtungen.


Wir bieten

+ eine verantwortungsvolle und vielseitige sozialmedizinische Tätigkeit
+ ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
+ flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) ohne Nacht- bzw. Wochenenddienste
+ individuelle Teilzeitmodelle eines zertifizierten familienfreundlichen Unternehmens
+ eigenverantwortliches Arbeiten im Team
+ einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit Internet- und Intranetzugang
+ eine gezielte Einarbeitung, auch im Rahmen eines beruflichen Wiedereinstiegs
+ sozialmedizinische Fort- und Weiterbildung mit der Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“
+ leistungsgerechte tarifliche Bezahlung im öffentlichen Dienst mit zusätzlichen Leistungen
+ Möglichkeit zur Ausübung einer Nebentätigkeit.


Sie bieten

+ Interesse an der Begutachtung sozialmedizinischer Sachverhalte
+ Freude an selbständiger interdisziplinärer Zusammenarbeit
+ Sie sind Fachärztin oder Facharzt


Ihr Aufgabenspektrum

umfasst die Erstellung von Gutachten nach körperlicher Untersuchung oder nach Aktenlage zur medizinischen Rehabilitation, zur Teilhabe am Arbeitsleben, für die Gewährung von Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit und von Leistungen zur Grundsicherung sowie prüf- bzw. beratungsärztliche Tätigkeiten einschließlich sozialmedizinischer Stellungnahmen im Widerspruchs- und Klageverfahren.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Hier geht es direkt zum Stellenangebot auf Arzt sein. Mensch sein.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Senden Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Verweis auf Arzt sein. Mensch sein. sowie medi-jobs bitte schriftlich an die :

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Personalreferat
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe

oder nutzen Sie den Link unten.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter des ärztlichen Dienstes Herr Dr. Dieter Girbig (Telefon: 0721 825-18011) gerne zur Verfügung.


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Referenznummer:
Medi-Jobs-6392-38
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen