Medi-Jobs-ID: 6937-19URL: http://www.medi-jobs.de/6937/19/ 
Stand der Anzeige: 07.03.2019

UNSER ANGEBOT

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie mit Interesse an der
WB Thoraxanästhesie und Intensivmedizin

Der Träger / Die Einrichtung:
Unter dem Dach einer caritativen Stiftung mit christlicher Tradition befinden sich fünf Akutkrankenhäuser und eine Reha-klinik. Zudem wird das Leistungsspektrum durch Medizinische Versorgungszentren, Altenheime und einen ambulanten Pflege-dienst ergänzt. Für eines der Krankenhäuser mit 460 Betten und den Fachabteilungen
 
Anästhesiologie, Schmerztherapie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Unfall-, Wiederherstellungs- und orthopädische Chirurgie
Thoraxchirurgie
Urologie
Gynäkologie und Geburtshilfe
Kooperationspartner: HNO
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Oberarzt (m/w/d) Anästhesie
mit Interesse an der
WB Thoraxanästhesie und Intensivmedizin

 
Bei weniger als zwei Jahren Tätigkeit als Facharzt erfolgt die Anstellung zunächst als Facharzt mit der Perspektive auf eine Oberarztposition. Das Klinikum ist akademisches Lehrkran-kenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster und durch die Zugehörigkeit zur Stiftung wirtschaftlich gesund und zu großen Teilen für die medizinische Versorgung im nördlichen Münsterland mitverantwortlich.

Die Fachabteilung:
Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie erbringt im Jahr ca. 7.200 Narkoseleistungen für die operativen Partner aus den Bereichen Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfall-, Wiederherstellungs- und orthopädische Chirurgie, Thoraxchirurgie, Urologie, Gynäkologie/ Geburtshilfe sowie HNO.
Hierfür kommt die modernste medizintechnische Ausstattung zum Einsatz. Der Anteil an regionalanästhesiologischen Verfahren, v.a. zur postoperativen Schmerztherapie, ist hoch. Auf der operativen Intensivstation mit 10 Betten werden alle operativen und neurologischen Intensivpatienten verantwortlich von der Klinik betreut. Zudem stehen 6 Überwachungsbetten (IMC) zur Verfügung.
Der Klinik stehen alle Möglichkeiten modernen sowie erweit-erten Monitorings (PiCCO, LIMON, kont. EEG) zur Verfügung. Im Bereich der Organunterstützung werden neben Beatmung und Nierenersatzverfahren auch sämtliche moderne Verfahren der extrakorporalen Lungenunterstützung angeboten. Auch das ECMO-Verfahren bildet einen Schwerpunkt der Abteilung. Der Stellenplan liegt bei 1 – 6 – 14.

 
Sie sind:
Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie mit Interesse an der fachlichen Weiterentwicklung im Bereich der Thoraxanästhesie und Intensivmedizin.
Zudem möchten Sie sich gerne auch persönlich fort- und weiter-bilden, besitzen Einfühlungsvermögen und haben Freude im Um-gang mit Menschen. Sie arbeiten offen und eigenverantwortlich und schätzen einen kollegialen Kommunikationsstil.

Was Sie erwarten können:
Die Position bietet ein breites Leistungsspektrum in einer modern ausgestatteten Abteilung. Sie werden in innovative Techniken wie beispielsweise das ECMO-Verfahren eingeführt und erhalten eine differenzierte Ausbildung im Bereich der Intensivmedizin und Tho-raxanästhesie.
Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Facharztweiterbildung Anästhesiologie sowie die Zusatzbe-zeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin.
Flache Hierarchien und eine intensive Betreuung werden im klinischen Alltag gelebt. Es wird Ihnen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld geboten und bei Bedarf, erhalten Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung. Zudem erhalten Sie eine attraktive Vergütung nach dem AVR-C und eine zusätz-liche Altersversorgung.

Die Region:
Der Standort ist eine familienfreundliche, westfälische Mittelstadt mit langjähriger Tradition im Bergbau und Kohlebergbau. Es besteht eine gute Verkehrsanbindung mit einem umfangreichen Angebot an Kultur und Veranstaltungen. Die Nähe zu den Groß-städten Münster und Osnabrück bietet Ihnen weitere Highlights und einen hohen Freizeitwert.

Ihre Ansprechpartnerin:
Wenn Sie diese interessante Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Frau Angela Stellmes ist Ihre Ansprech-partnerin, die Ihnen telefonisch gerne weitere Informationen gibt und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert.

 
LENDERSBERATUNG
PERSONALCONSULTING IM GESUNDHEITSWESEN
Zweibrücker Str. 7 • 42697 Solingen


Frau Angela Stellmes
Tel.: 0212 7 68 27
Mobil: 0176 74 79 56 06
stellmes@lenders-beratung.de

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen