Medi-Jobs-ID: 6937-3URL: http://www.medi-jobs.de/6937/3/ 
Stand der Anzeige: 09.04.2019

UNSER ANGEBOT

Pflegefachkraft Geriatrie (w/m/d)

Das Krankenhaus:
Das leistungsstarke Krankenhaus der Grund- und Regelver-sorgung mit ca. 400 Betten wird von einem  freigemeinnützigen Träger geführt. Das Krankenhaus ist gemäß der KTQ-Richtlinien zertifiziert und verfügt über die Fachdisziplinen Innere Medizin/ Kardiologie/ Pneumologie/ Gastroenterologie/ Elektrophysio-logie,  Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Ortho-pädie/ Unfallchirurgie/ Wirbelsäulenchirurgie, Gynäkologie/Ge-burtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Psychiatrie/ Psychotherapie/Psychosomatik. Dem Krankenhaus angegliedert ist eine Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin.

Die geriatrischen Patienten:
Die geriatrischen Patienten werden in den Fachabteilungen Innere Medizin und Unfallchirurgie ärztlich und pflegerisch versorgt. Das Krankenhaus möchte sich im Bereich Alters-medizin zukünftig weiter qualifizieren.
Im Rahmen der geriatrischen Komplexbehandlung ist das multi-disziplinäre Team aus Ärzten, Pflegekräften sowie Ergothera-peuten, Physiotherapeuten und Logopäden an der Patienten-versorgung beteiligt. Die geriatrischen Patienten werden ent-sprechend der aktivierend therapeutischen Pflege bei ihren Aktivitäten unterstützt.

Die Tätigkeitsschwerpunkte:
Als Fachkraft führen Sie wöchentlich die Pflegevisite der geriatrischen Patienten durch und nehmen an den Team-sitzungen teil. Sie stimmen die Pflegeplanung mit den Pflege-kräften ab und führen Mitarbeiterschulungen zum Thema „Aktivierende therapeutische Pflege“ durch. Als Bindeglied zwischen Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten sorgen Sie für die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben hinsichtlich der geriatrischen Komplexbehandlung (OPS 8- 550). Sie sind als aktives Teammitglied an der Weiterentwicklung der Altersmedizin und deren Repräsentation nach innen und außen beteiligt.

Sie passen zu uns wenn…
Sie nach Ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Altenpflegerin mehrere Jahre im pflegerischen Bereich, vorzugsweise mit älteren Menschen, tätig waren. Sie haben die Weiterbildung „ZERCUR Fachkraft für Geriatrie“ oder  Pflegefachkraft  für  geriatrische  Rehabilitation und

 
Gerontopsychiatrie oder Geriatrie und Gerontopsychiatrie erfolgreich absolviert und konnten bereits mindestens 6 Monate Erfahrung in einer geriatrischen Abteilung oder geriatrischen Reha sammeln. Sie sind eine kommunikationsstarke, engagierte Fachkraft, die gerne eigenverantwortlich in einem multi-professionellen Team arbeitet.

Was Sie erwarten können …
Die Position ist unbefristet und in Teilzeit mit einem Stunden-umfang ab 0,25 VK zu besetzen. Die Arbeitszeiten können überwiegend flexibel gestaltet werden. Sollten Sie eine Voll-zeittätigkeit anstreben, ist selbstverständlich zusätzlich eine pflegerische Tätigkeit z.B. in der Gerontopsychiatrie des Krankenhauses möglich.

Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF sowie der im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung (die bei einem anderen Arbeitgeber des öffentlichen oder kirchlichen Dienstes erworbenen Ansprüche können berücksichtigt werden).

Als familienfreundliches Haus verfügt das Krankenhaus über Plätze zur Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte.

Die Region:
Der Standort ist eine attraktive Kreisstadt mit ca.  100 000 Einwohnern und liegt im Großraum Köln. Die Stadt bietet vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten und einen hohen Erholungswert. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung nach Köln besteht die Möglichkeit die kulturellen Möglichkeiten der Metropole zu nutzen. Alle Schulformen sind vor Ort vertreten.

Ihre Ansprechpartnerin:
Wenn Sie diese interessante Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Frau Dana Leenders ist Ihre Ansprechpartnerin, der Ihnen telefonisch gerne weitere Informationen gibt und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert.

 
LENDERSBERATUNG
PERSONALCONSULTING IM GESUNDHEITSWESEN
Zweibrücker Str. 7 • 42697 Solingen


Frau Dana Leenders
Tel.: 0212 7 68 27
Mobil: 0157 73 68 70 51
leenders@lenders-beratung.de

Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen