Medi-Jobs-ID: 7734-0URL: http://www.medi-jobs.de/7734/0/ 
Stand der Anzeige: 06.12.2019
JSC Healthcare ist führend in der Beratung des Topmanagements im Bereich Gesundheitswesen. Unsere Expertise fußt auf fachspezifischem Healthcare Know-how und dem vollumfassenden Rüstzeug einer ökonomischen Personalberatung. Für unseren Mandanten, ein überregionales Krankenhaus der Akutversorgung suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zuge einer Nachfolgeregelung einen
 
Chefarzt Interventionelle Radiologie (m/w/x)
 
Das modern ausgestattete Akutkrankenhaus verfügt über 300 Betten, mit den Kliniken für Innere Medizin 1 (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Schlaganfalltherapie) und 2 (Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie,        Nephrologie, Ernährungsmedizin), Klinik für Allgemeine-, Gefäß- und Viszerale Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie,      Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und Pädiatrie, einer HNO-Belegabteilung sowie einem Rönt-gendiagnostischen Zentrum. Umfangreiche Baumaßnahmen haben dafür gesorgt, dass sich der Krankenhauskomplex zu einem der schönsten und modernsten in Thüringen entwickelt hat. 

 
Unser Angebot

Geboten wird Ihnen eine interessante und mit Gestaltungsmöglichkeiten versehene Chefarzt Position mit der Verantwortung für das gesamte Zentrum für Röntgendiagnostik. Darüber hinaus dürfen Sie eine außertarifliche Vergütung mit Vereinbarung weiterer Konditionen, individuelle Fortbildungsplanung, Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie eine verantwortungsvolle Aufgabe erwarten. Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team in landschaftlich reizvoller Umgebung runden das Angebot ab.

 
Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Radiologie mit langjähriger Erfahrung – idealerweise schon in verantwortlicher Position. Sie besitzen die Fähigkeit, strategisch und unternehmerisch zu denken, kooperativ zu handeln und eigene Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Neben fundierten diagnostischen und interventionellen Fertigkeiten ist die enge Kooperation mit den Abteilungen für Angiologie und Gefäßchirurgie innerhalb des Gefäßzentrums und den anderen Kliniken des Hauses wichtig. Sehr gute kommunikative und integrative Fähigkeiten mit einem motivierenden und verantwortungsbewussten Führungsstil zeichnen Sie aus.
 

Ihre Aufgaben

Von Ihnen erwartet man eine professionelle Leitung des gesamten Zentrums für Röntgendiagnostik. Darüber hinaus die Ausbildung der Assistenzärzte (aktuelle Weiterbildungsermächtigung 48 Monate), die unternehmerische Führung unter Berücksichtigung von Effizienz- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung an den vorhandenen Anlagen (CT- und neue MR-Schnittbildgebung, moderner DAS, kombinierter Herzkatheter Arbeitsplatz, konventionelles Röntgen in volldigitaler Technik mit Mammographie). Die stete Weiterentwicklung der strategischen und operativen Ziele der Radiologie hinsichtlich der angebotenen Leistungen und standortübergreifende Zusammenarbeit mit dem ambulanten Umfeld sowie den zum Krankenhaus gehörenden MVZ´s ist ein weiterer spannender Aufgabenbereich.
 

Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
 
Für ein erstes vertrauliches Gespräch steht Ihnen Frau Fatima Rama (f.rama@jsc-healthcare.de) unter +49 (0) 89 20 50 08 55 66 und +49 (0) 151 70 34 63 88 jederzeit gerne zur Verfügung.
 
JSC Executive Search GmbH
Palais an der Oper | Maximilianstraße 2 | 80539 München
www.jsc-healthcare.de



 


 
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen