Medi-Jobs-ID: 7880-1URL: http://www.medi-jobs.de/7880/1/ 
Stand der Anzeige: 07.12.2018

Stellenangebot: Oberarzt (gn) Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Neurologie oder Allgemein- / internistische Medizin

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Oberarzt (gn) Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Neurologie oder Allgemein- / internistische Medizin
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
01.01.2019
Ihre Aufgaben

• Inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung der Rehabilitationsklinik RPK
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Unternehmen
• Repräsentation der RPK nach innen und außen sowie Pflege und Ausbau bestehender Kooperationen und Netzwerke
• Visiten und rehabilitative Behandlung innerhalb des Rehabilitationsverlaufs einschließlich körperlicher Untersuchung und Psychopharmakotherapie entsprechend der Aufgabenstellungen der KTL
• Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten zur Vorbereitung der Rehaanträge zukünftiger Rehabilitandinnen und Rehabilitanden
• Zusammenarbeit im multiprofessionellen Rehateam, u.a. mit Festlegung der individuellen Rehapläne in den wöchentlichen Teamsitzungen
• Prüfung der Rehabilitationsfähigkeit
• therapeutische Leitung von Vor- und Nachsorgegruppen innerhalb der psychosomatischen Rehakette
• Anleitung der Assistenzärzte in Weiterbildung
• Mitwirkung bei der Personalentwicklung
• Einbeziehung in das Qualitätsmanagement

Unsere Rahmenbedingungen

• wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle.
• Arbeitszeit in einer 5-Tage Woche ohne Nacht-, Bereitschafts- und Wochenenddienste
• innovative Konzepte in der medizinischen Rehabilitation
• eine vielseitige Tätigkeit in einem fachlich gut ausgebildeten Team mit hoher Leistungsmotivation und einer guten und konstruktiven Arbeitsatmosphäre
• überdurchschnittliche Vergütung, jeweils entsprechend Ihrer Qualifikation
• Förderung zur Erlangung der notwendigen Weiterbildung für Sozialmedizin, sofern nicht bereits vorhanden
• Freiraum zur Mitgestaltung
• die Möglichkeit der Weiterqualifizierung
• betriebliche Altersversorgung (VBLU)
• familienfreundliche Unternehmenskultur
• betriebliche Gesundheitsförderung

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Wir wünschen uns neben den fachlichen Voraussetzungen ein hohes Maß an persönlichem Engagement sowie Freude am fach- und teamorientierten Arbeiten.

Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Wir freuen uns auf Sie!
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Unsere psychosomatische bzw. psychiatrische Rehabilitation gestaltet sich erwerbsbezogen und bietet daher alle Möglichkeiten einer medizinisch-beruflich-orientierten Rehabilitation (MBOR) mit eigenem Assessement und Erprobungen in Vivo.

Wir suchen einen ärztlichen Kollegen mit einschlägigen Kenntnissen, möglichst auch in der Rehabilitation, mit Interesse an der Verwirklichung unserer fachlichen Unternehmensausrichtung, Medizin näher an die Unternehmen heranzuführen. Dieses beinhaltet die Weiterentwicklung unseres Unternehmenskonzeptes insbesondere im Hinblick auf Prävention und Nachhaltigkeit der Rehabilitation.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
zentegra gGmbH
Personalabteilung
Pfauenstr. 4
26135 Oldenburg

E_Mail: bewerbungen@zentegra.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-7880-1
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen