Medi-Jobs-ID: 82-8URL: http://www.medi-jobs.de/82/8/ 
Stand der Anzeige: 12.07.2013

Stellenangebot: Chefarzt (w/m) für die 4. Medizinische Abteilung / Rheumatologie

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Chefarzt (w/m) für die 4. Medizinische Abteilung / Rheumatologie
Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Str. 1
22763 Hamburg
Homepage des Unternehmens



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Wir sind
Die Asklepios Klinik Hamburg-Altona (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, Krankenhaus der Maximalversorgung mit 741 Betten und 18 Fachabteilungen) ist ein medizinisches Hochleistungszentrum mit einem breiten fachlichen Versorgungsangebot und modernen interdisziplinären Behandlungsstrukturen. Die Klinik versorgt ca. 35.000 stationäre und 48.000 ambulante Fälle im Jahr und ist zertifiziert nach KTQ 5.0.

Die Innere Medizin wird von vier internistischen Abteilungen mit den Schwerpunkten Gastroenterologie/Endokrinologie (1. Medizin), Hämato-/Onkologie (2. Medizin), Kardiologie/Pneumologie/Angiologie/Internistische Intensivmedizin (3. Medizin) und
Rheumatologie/klinische Immunologie/Nephrologie/Physikalische Therapie (4. Medizin) abgedeckt. Als größter Notfallversorger Hamburgs verfügen wir über eine interdisziplinäre Zentrale Notaufnahme, die als eigenständige Abteilung chefärztlich geführt wird.
Die IV. Medizinische Abteilung (Schwerpunkt Rheumatologie, klinische Immunologie und Nephrologie) ist ein vom Bundesverband der Rheumatologischen Akutkliniken zertifiziertes Rheumazentrum und verfügt über 40 Betten und versorgt insgesamt ca. 4000 ambulante und stationäre Patienten pro Jahr. Das Asklepios Rheumazentrum Hamburg in Altona berät konsiliarisch alle Hamburger Asklepios Kliniken und gilt als rheumatologisches Referenzzentrum für andere Kliniken mit einem überregionalen Einzug. Dem derzeitigen Chefarzt wurde von der Ärztekammer Hamburg eine volle Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin (kumulativ), Rheumatologie und Physikalische Therapie erteilt.
Entsprechend der Möglichkeiten eines Krankenhauses der Maximalversorgung und der interdisziplinären Vernetzung des Rheumazentrums mit den übrigen Fachabteilungen des Hauses bietet die Abteilung die Diagnostik und Therapie sämtlicher entzündlich- rheumatischer Systemerkrankungen. Die Schwerpunkte der Abteilung sind vor allem Kollagenosen und Vaskulitiden.
Entsprechend des zusätzlichen nephrologischen Schwerpunktes können auch akute und chronische Nierenerkrankungen behandelt werden. Eine Dialysepraxis ist im Hause vorhanden.
Dem Chefarzt obliegt die Führung und fachliche Leitung der Abteilung. Als fachlich hoch qualifizierte, habilitierte und unternehmerisch denkende Persönlichkeit verfügen Sie über eine langjährige Berufserfahrung im gesamten Spektrum der Rheumatologie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen
Chefarzt (w/m) für die 4. Medizinische Abteilung/Rheumatologie

Wir bieten
• eine im Westen Hamburgs hervorragend positionierte internistische Fachabteilung
• einen individuellen Arbeitsvertrag mit einer außertariflichen, leistungsorientierten
Vergütung



Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihre Aufgaben:
• Führung und fachliche Leitung der Abteilung

Ihr Profil:
• Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz mit Erfahrungen in verantwortlicher
Position
• Bereitschaft zur aktiven interdisziplinären Zusammenarbeit
• Kenntnisse in wirtschaftlicher Betriebsführung und Organisation
• Erfahrungen im Qualitätsmanagement
• im Rahmen des akademischen Lehrbetriebes sind fundierte Kenntnisse in der praktischen Ausbildung von Studenten der Medizin notwendig und werden aktive wissenschaftliche Tätigkeiten erwartet

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Nähere Auskünfte gibt Ihnen gern Herr Breitmeier, Geschäftsführender Direktor, unter der Tel.: 040/1818 81-2010.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über
unser Online-Bewerbungsformular unter:
http://www.asklepios.com/altona/jobs

Die Bewerbungsfrist läuft am 1. September 2013 ab.

Referenznummer:
Medi-Jobs-82-8
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen