Medi-Jobs-ID: 0-37845URL: https://www.medi-jobs.de/0/37845/ 
Stand der Anzeige: 13.10.2021
MosaikPflege.jpg

In der Pflegedirektion ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Medizinische/-r Fachangestellte/-r (w/m/d) der Station GG/Kreißsaal

mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 38,5 Std./Woche) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 mit der Option einer unbefristeten Weiterbeschäftigung befristet. Die Stelle beinhaltet ein 3-Schicht-Modell.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Hebammenpersonal in administrativen Tätigkeiten.

  • administrative Unterstützung des stationären und ambulanten Arbeitsablaufs
  • Bestellwesen sowie Lagerhaltung
  • Termin- und Organisationsmanagement
  • Hol- und Bringdienste sowie das Aufbereiten der Zimmer und Bettplätze
  • Vor- und Nachbereitung sowie Assistenz bei Untersuchungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sprachkenntnisse Deutsch B2 Niveau wünschenswert
  • Belehrung für den Umgang mit Lebensmitteln nach §43 Infektionsschutzgesetz wünschenswert
  • Aufgeschlossenheit zur fachlichen Weiterbildung wünschenswert
  • physische und psychische Belastbarkeit sowie sicheres und freundliches Auftreten

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten?

  • Wir bieten 300 Berufe unter einem Dach mehr Vielfalt geht nicht
  • Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des TV-L (EG 5 TV-L), inklusive der attraktiven Leistungen im öffentlichen Dienst
  • Neben vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen ein großes Angebot zur Gesundheitsförderung sowie das umfangreiche Programm des Hochschulsports an
  • Monatliche Mitarbeitervergünstigungen durch unser Corporate Benefits Programm, um beim privaten Shopping sparen zu können
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Sie Beruf- und Privatleben besser vereinen können, denn Ihre Work-Life-Balance ist uns wichtig
  • Attraktive Konditionen für den ÖPNV oder einen vergünstigten Mitarbeiterparkplatz, damit Sie einen entspannten Arbeitsweg haben
  • Einen Betriebskindergarten, damit Ihre Kinder immer in Ihrer Nähe sind (Plätze nach Verfügbarkeit)
Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Die Uniklinik RWTH Aachen fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt.
Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerbungsportal unter www.karriere.ukaachen.de nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbungsmappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per Email an: bewerbung@ukaachen.de (dieser Übertragungsweg ist i. d. R. nicht ausreichend geschützt) erreichen, werden von uns in das v. g. Portal überführt. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Portal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Portal gelöscht. Stimmen Sie einer Überführung in das v. g. Portal nicht zu, können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen.

Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle GB-P-31592 endet am 10.11.2021.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bianca Siegling, Tel: 0241/80 37259, E-Mail: bsiegling@ukaachen.de gerne zur Verfügung.
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen