Medi-Jobs-ID: 0-42363URL: https://www.medi-jobs.de/0/42363/ 
Stand der Anzeige: 20.06.2022

Stellenangebot: Oberarzt / Facharzt (m/w/d) für das Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie in Voll-/ Teilzeit

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Oberarzt / Facharzt (m/w/d) für das Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie in Voll-/ Teilzeit
Klinikum Kulmbach
Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach
www.klinikum-kulmbach.de



Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Das Klinikum Kulmbach ist ein Schwerpunktkrankenhaus (Versorgungsstufe 2) in kommunaler Trägerschaft mit 627 Betten an zwei Standorten, jährlich werden 25.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena verfügt das Klinikum über 16 Kliniken, fünf medizinische Institute, eine eigene Apotheke, acht Zentren und die Zertifizierte Regionale Stroke Unit.

Das voll digitalisierte Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie führt als zentrale Einrichtung alle diagnostischen und interventionellen Verfahren durch und ist mit moderner Gerätetechnik wie MRT (1,5 und 3 Tesla), MDCT (64 und 128 Zeilen), DSA (Flachdetektor mit Cone Beam-CT), digitalem Röntgen sowie digitaler Mammographie mit Stereotaxie ausgestattet.

Der Stellenschlüssel beträgt 2 - 3 - 8. Die leitenden Ärzte verfügen über die volle Weiterbildung im Gesamtgebiet der Radiologie und sind zertifizierte Interventionelle Radiologen/Neuroradiologen der DeGIR/DGNR-Stufe 2 (Module A - E), die Weiterbildung für den Schwerpunkt Neuroradiologie ist beantragt.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Supervision der Assistenzärzte in Projektionsradiografie und Schnittbilddiagnostik
  • Mitarbeit in Schnittbilddiagnostik stationär und ambulant (MVZ)
  • Mitarbeit in interventioneller Radiologie (vaskulär und nonvaskulär),
  • Bei Interesse Einarbeitung in mechanische Thrombektomie beim Schlaganfall unter Anleitung
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
Wir bieten Ihnen:
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit sämtlichen Vergünstigungen für den öffentlichen Dienst und entsprechender Zusatzversorgung
  • Unbefristete Anstellung
  • Inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsprävention
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) Radiologie
  • Fundierte Kenntnisse in den Schnittbildverfahren und konventioneller Röntgendiagnostik
  • Interventionelle Erfahrung oder das Interesse daran wünschenswert
  • Freude an der kontinuierlichen Erweiterung Ihres Fachwissens
  • Strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist und Freude am Arztberuf
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Sachgebietsleiterin Personalwesen Yvonne Wagner
Albert-Schweitzer-Straße 10
95326 Kulmbach
Telefon: 0 92 21-98 50 10
E-Mail: bewerbung@klinikum-kulmbach.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-01
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen