Medi-Jobs-ID: 0-46014URL: https://www.medi-jobs.de/0/46014/ 
Stand der Anzeige: 27.09.2023
UKM PersonUKM PersonUKM Person

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Kranken­häuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglich­keiten der beruflichen Weiter­ent­wicklung.

Der Patiententransportdienst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!

Notfallsanitäter (gn*), Rettungsassistenten (gn*), Rettungssanitäter (gn*) und Rettungshelfer (gn*)

Kennziffer:  3441
in Vollzeit 
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L
(*gn = geschlechtsneutral)

Ihr Aufgaben­bereich:

  • Transport der Patienten von den Stationen zu den Untersuchungsbereichen
  • Transport von Patienten zwischen den Gebäuden des UKM mit Fahrzeugen (RTW, KTW)
  • Betreuung und Überwachung der Intensiv-/Observationspatienten während der Transporte sowie bei bestimmten Untersuchungen
  • bei entsprechender Qualifikation auch Übernahme von Tätigkeiten in der Disposition möglich

Wir freuen uns auf:

  • Sie haben eine der oben aufgeführten rettungsdienstlichen Ausbildungen erfolgreich absolviert
  • Sie verbinden Teamgeist mit Kommunikationsvermögen im Kontakt mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • Körperlich belastbar
  • Sie haben Fortbildungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Absprachemöglichkeit der Einsatzplanung mit verlässlicher Dienstplanung
  • Ein motiviertes Team sowie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot sowie eine E-Learning-Plattform
  • Innerbetriebliche Weiterbildung für Rettungssanitäter für den Transport von Hochrisiko-Patienten
  • Kindertagesstätte und kostenfreie, kurzfristige Kinderbetreuung in Notfällen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die zuständige Leitung Herr André Saphörster, T 0251 83-53256, andre.saphoerster@ukmuenster.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal!

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Covid-19 und Masern möglich.


icon_1_fb.png icon_2_insta.png icon_3_twitter.png icon_4_yt.png

Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Kranken­häuser Deutschlands. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement und bieten Ihnen zahlreiche Möglich­keiten der beruflichen Weiter­ent­wicklung.

Zertifikat
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen