Medi-Jobs-ID: 0-52994URL: https://www.medi-jobs.de/0/52994/ 
Stand der Anzeige: 22.06.2024

Wir sind ein katholisches Krankenhaus der Regelversorgung mit ca. 300 Betten und den Fachabteilungen Geriatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin und den Belegarztabteilungen Hämatologie / Onkologie und Palliativmedizin sowie Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Angeschlossen ist eine Schule für Pflegeberufe mit 60 Ausbildungsplätzen.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – und seine Gesundheit liegt uns am Herzen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Medizinischen Technologen (m/w/d) für Radiologie – (MT-R / MTRA)

in Teil- oder Vollzeit

Unsere Röntgenabteilung verfügt über ein Spiral-CT (64-Zeiler), eine digitale Durchleuchtung und zwei Buckyarbeitsplätze mit Speicherfoliensystem. Die MTRA werden von zwei Bürokräften unterstützt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Konventionelle Röntgendiagnostik inkl. Spezialaufnahmen für computernavigierte Knieprothesenplanung
  • Digitale Durchleuchtung von Magen, Darm, Gefäßen und Gallenwegen
  • CT-Diagnostik von Thorax, Abdomen, Knochen und CCTs
  • Kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur MT-R oder MTRA mit aktueller Fachkunde
  • Motivation und Freude an Ihrem Beruf
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Interesse an kontinuierlicher beruflicher Weiterbildung
  • Freundliche und serviceorientierte Umgangsformen
  • Identifikation mit vinzentinischen Werten und die Bereitschaft zur Umsetzung unseres Leitbildes

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in einem sehr kollegialen und qualifizierten Team
  • Selbstverantwortliches Arbeiten
  • Zahlreiche interne und externe Fortbildungsangebote
  • Strukturierte Einarbeitung mittels Einarbeitungskonzept
  • Vergütung gemäß AVR-Caritas inkl. Urlaubsgeld, Weihnachtszuwendung, Kinderzulage für Kinder mit Kindergeldbezug, übertarifliche Vergütung der Bereitschaftsdienste
  • Attraktive und Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 1 Tag Arbeitzeitverkürzung und 4 Tage Zusatzurlaub
  • JobTicket Deutschland inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Angebote im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung inkl. JOBRAD
  • Mitarbeiter-Cafeteria mit reichhaltigem Angebot und vergünstigten Preisen
  • Mitarbeiterrabatte
  • Kooperation mit einer Kindertagesstätte (Ü3) der St. Vinzenz Gruppe, Fulda in Hanau (Innenstadt)

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Personalabteilung über unsere Bewerberhotline telefonisch gerne zur Verfügung (06181/272-1200).

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf eine Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
Personalabteilung
Am Frankfurter Tor 25 • 63450 Hanau

Online Bewerben
Als PDF speichern
Anzeige drucken
Anzeige teilen
Anzeige mailen