Medi-Jobs-ID: 1037-1URL: https://www.medi-jobs.de/1037/1/ 
Stand der Anzeige: 09.08.2022

C H E F A R Z T  G E R I A T R I E ( M / W / D )

ST. MARIEN-HOSPITAL BORKEN (NÄHE MÜNSTER)

KLINIK FÜR GERIATRIE
Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit über 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke im Kreis Borken. Das St. Marien-Hospital Borken ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 326 Planbetten sowie 10 Plätzen in der Geriatrischen Tagesklinik. Rund 14.000 stationäre und fast 20.000 ambulante Patienten werden von über 800 Mitarbeitenden jährlich versorgt. Neben der Geriatrischen Tagesklinik umfasst die Klinik für Geriatrie 57 Betten und ein Alterstraumatologisches Zentrum.
 

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Geriatrie, Patientenversorgung und therapeutische Arbeit auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung, Integration und Bindung neuer Mitarbeitenden 
  • Unternehmerische Führung der Geriatrie unter Berücksichtigung von Effizienz und
    Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie aktive Steuerung/Teilnahme an Projekten zur medizinstrategischen Weiterentwicklung der Fachabteilung
  • Integration in das Klinikteam, u.a. Teilnahme an Hintergrunddiensten; enge Kooperation mit den Chefarztkollegen, in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen auf Augenhöhe
  • Intensive Marktbearbeitung zur Patientengewinnung durch die Weiterentwicklung eines konstanten, tragfähigen Beziehungsnetzwerkes mit zuweisenden Häusern und Kollegen

IHR PROFIL

  • Facharzt für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie; Erfahrung im geriatrischen Assessment
  • Nachgewiesene langjährige Erfahrung in der internistischen Leistungserbringung mit Schwerpunkt in der Geriatrie
  • Promotion, Habilitation wünschenswert

GEBOTEN WIRD

Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und auf Dauer ausgelegte Tätigkeit in einem geschützten Wettbewerbsumfeld. Die technische, räumliche und apparative Ausstattung bietet bestmögliche Voraussetzungen für die Versorgung älterer Menschen.
 

IHR ANSPRECHPARTNER

Frau Melissa Weinberger steht Ihnen gerne unter 089 417766 11 oder unter
melissa.weinberger@koehnundkollegen.de für Ihre Fragen und weitere Auskünfte zur Verfügung. 
KÖHN & KOLLEGEN
Widenmayerstraße 34, 80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen