Medi-Jobs-ID: 1037-10URL: https://www.medi-jobs.de/1037/10/ 
Stand der Anzeige: 03.06.2022

LTD. OBERARZT (M/W/D) 
ERWACHSENENPSYCHIATRIE MIT ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVE

 

VITOS HEPPENHEIM GEMEINNÜTZIGE GMBH

Die Vitos GmbH gehört als strategische Unternehmensholding mit dem Schwerpunkt Psychiatrie in Hessen mit über zwölf gemeinnützigen Tochtergesellschaften und einer Service-Gesellschaft zu den großen Klinikbetreibern in Deutschland. An 100 Standorten erwirtschaftet Vitos einen jährlichen Gesamtumsatz von rund € 730 Mio. Pro Jahr werden in den Einrichtungen des gesamten Konzerns ca. 43.000 Patienten stationär/teilstationär und ca. 175.000 Patienten ambulant von rund 9.700 Mitarbeitenden behandelt. 
Zur Vitos GmbH zählen unter anderem die Vitos Heppenheim gGmbH und die Vitos Riedstadt gGmbH. Beide Standorte bieten an ihren Kliniken ein umfassendes psychiatrisches Behandlungsangebot mit insgesamt über 550 vollstationären Betten. Demnächst ist eine Verschmelzung der beiden Kliniken zu Vitos Südhessen geplant. Die Position wird aktuell für den Standort Heppenheim gesucht. 
 

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung der medizinisch-therapeutischen Leistungserbringung in der Psychiatrie und Psychotherapie; therapeutische Tätigkeit auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Konzeptionelle Weitergestaltung der integrativen Therapieansätze und Behandlungsmethoden; Weiterentwicklung der konkreten ambulanten, teilstationären und stationären Therapieangebote 
  • Sicherstellung eines effizienten Qualitäts- und Risikomanagements auf höchstem Niveau; Organisation und Durchführung/Anleitung interner Fortbildungen und Koordination der Weiterbildung
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Unternehmerische Führung der Kliniken unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie aktive Steuerung/Teilnahme an Projekten zur medizinstrategischen Weiterentwicklung der Psychiatrie 
  • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den ärztlichen Kollegen, in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen auf Augenhöhe, gemeinsame Verfolgung strategischer und unternehmerischer Ziele des Hauses

IHR PROFIL

Gesucht wird eine engagierte, teamfähige, loyale Persönlichkeit mit entsprechender Erfahrung in der Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie, einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, gerne auch für Neurologie, sowie Kenntnissen im Qualitätsmanagement, Changemanagement und Projektmanagement mit der Motivation, die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und attraktive Tätigkeit, die eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten bereithält. 
 

IHR ANSPRECHPARTNER

Gerne steht Ihnen Alessia Bellotto (alessia.bellotto@koehnundkollegen.de Tel.: 089 417766 281) für erste Fragen und während des Bewerbungsprozesses zur Verfügung. 
KÖHN & KOLLEGEN
Widenmayerstraße 34, 80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen