Medi-Jobs-ID: 1037-15URL: https://www.medi-jobs.de/1037/15/ 
Stand der Anzeige: 16.04.2021

Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

Krankenhaus Agatharied GmbH

Das Krankenhaus Agatharied ist eine moderne Akutklinik vor den Türen Münchens zwischen Chiemsee und Tegernsee. Über 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich mehr als 20.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten. Der durchschnittliche CMI lag 2019 bei 1,013. Das medizinische Leistungsspektrum umfasst 11 Fachabteilungen sowie drei an das Haus angeschlossene Praxen. Hochspezialisierte Behandlungen erhalten Patienten in ausgewiesenen, zertifizierten Zentren wie z.B. dem Darmkrebszentrum, dem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung oder dem Endometriosezentrum. Insgesamt verfügt das Haus über 350 Betten. Das Haus erwirtschaftet einen Umsatz von rd. € 85 Mio. (2019). Das Haus ist architektonisch äußerst ansprechend und patientenfreundlich gebaut, hat dadurch eine besondere Atmosphäre.
 

Ihre Aufgaben:

  • Kompetente Leitung und Vertretung der Abteilung; Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Anästhesiologie und Intensivmedizin; Patientenversorgung auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Unternehmerische Führung der Abteilung unter Berücksichtigung von Effizienz und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie aktive Steuerung/ Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung der Strukturen in der Abteilung und im gesamten Haus
  • Aktive Beteiligung an Zertifizierungen
  • Interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Kollegen in fachlicher, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter leistungs-, Motivationsund Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung mit dem Ziel der langfristigen Mitarbeiterbindung

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium der Medizin, Promotion, gerne auch Habilitation
  • Facharzt für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung für Intensivmedizin und Notfallmedizin
  • Die Zusatzbezeichnungen bzw. Weiterbildungen in den Bereichen Schmerztherapie, Transfusionsmedizin und Kinderanästhesie sind wünschenswert
  • Sicherheit auch bei schwierigen Eingriffen (Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Onkochirurgie, Onkogynäkologie, Traumatologie, große elektive Eingriffe in der Orthopädie)
  • Empathie und Einfühlungsvermögen, hohe Sensibilität und Flexibilität im Umgang mit verschiedenen Ansprechpartnern

Ihr Ansprechpartner:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Email an: vb@koehnundkollegen.de 
Bei Fragen hilft Ihnen Frau Buchner gerne unter der 089 417766-20 weiter.
KÖHN & KOLLEGEN GmbH
Widenmayerstraße 34
80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen