Medi-Jobs-ID: 1037-15URL: https://www.medi-jobs.de/1037/15/ 
Stand der Anzeige: 11.03.2020

Ltd. Oberarzt, ggf. Sektionsleiter Onkologie (m/w/d)

Schwerpunktversorger in Baden-Württemberg
Das Krankenhaus in konfessioneller Trägerschaft ist akademisches Lehrkrankenhaus und verfügt über ca. 500 Betten in 11 Fachabteilungen. Jährlich werden über 24.000 stationäre sowie 35.000 ambulante Patienten versorgt. Die Innere Medizin wird als eigenständiges Zentrum, bestehend aus drei Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie, geführt. Das Zentrum verfügt über 160 Betten, der Stellenschlüssel liegt bei 3-14-26. Die Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Endokrinologie/Diabetologie, Nephrologie und Geriatrie versorgt jährlich rund 4.000 Patienten stationär. Die Onkologie soll weiterentwickelt werden.
 
Geboten wird
eine fachlich anspruchsvolle Führungsaufgabe, die mit den erforderlichen Gestaltungsspielräumen ausgestattet ist, sowie eine attraktive Vergütung und ein hervorragendes teamorientiertes Arbeitsumfeld.


 

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung des Bereichs Onkologie in der Inneren Medizin, Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung, Patientenversorgung und therapeutische Arbeit auf dem neuesten medizinischen Stand, Sicherstellung eines effizienten Qualitäts- und Risikomanagements auf höchstem Niveau
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Unternehmerische Unterstützung des Chefarztes der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie aktive Steuerung/Teilnahme an Projekten zur medizinstrategischen Weiterentwicklung der Onkologie
  • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Oberarztkollegen, in besonderer Weise mit den onkologisch tätigen Ärzten am Krankenhaus: MVZ, Brustzentrum und externe Leistungserbringer; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen, Selbsthilfegruppen und SAPV-Programm

Ihr Profil:

  • Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Onkologie
  • Solide Kenntnis bestehender Markt- und Umfeldbedingungen, auch im Hinblick auf wirtschaftliche Belange
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in QM, Projektmanagement, Prozessoptimierung und Veränderungsprojekten

Ihr Ansprechpartner:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Email an: rk@koehnundkollegen.de.
Bei Fragen hilft Ihnen Frau Kaiser gerne unter der 089 417766-282 weiter.
KÖHN & KOLLEGEN GmbH
Widenmayerstraße 34
80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen