Medi-Jobs-ID: 1037-18URL: https://www.medi-jobs.de/1037/18/ 
Stand der Anzeige: 11.10.2021

Leiter Endometriosezentrum (m/w/d)

Akutkrankenhaus in NRW

Das Krankenhaus ist ein traditionsreiches und modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorger in einer attraktiven Großstadt in NRW. Das Klinikum verfügt über 300 Betten und ist akademisches Lehrkrankenhaus. Rund 700 Mitarbeiter versorgen 34.000 Patienten. Bei der deutschlandweiten Focus Klinikliste ist das Krankenhaus seit Jahren als TOP Regionales Krankenhaus ausgezeichnet.

In der Frauenklinik, mit 55 Betten, werden jährlich über 1.400 Operationen durchgeführt sowie 1.800 Geburten betreut.  Das Leistungsspektrum umfasst die minimal invasive Chirurgie mittels Bauch- oder Gebärmutterspiegelung, Senologie, Urogynäkologie, gynäkologische Onkologie sowie die Erkrankungen von Gebärmutter und Eierstöcke durch konventionelle oder minimalinvasive Methoden.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Gynäkologie, operative und konservative Patientenversorgung auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Leitung des Endometriosezentrums innerhalb der Frauenklinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten
  • Unterstützung bei der Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Kollegen, in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen, gemeinsame Verfolgung strategischer und unternehmerischer Ziele des Hauses
  • Weiterentwicklung eines Experten- und Dienstleistungsimages in den relevanten Zielpatientengruppen

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium der Medizin, Promotion wünschenswert
  • Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Fundierte Expertise in minimalinvasiven gynäkologischen Eingriffen (operative Behandlung der Endometriose), idealerweise „MIC I“  
  • Solide Kenntnis bestehender Markt- und Umfeldbedingungen, auch im Hinblick auf wirtschaftliche Belange
  • Fähigkeit, strategisch und unternehmerisch zu denken, entsprechende Konzepte zu entwickeln und umzusetzen

Ihr Ansprechpartner:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Email an: JB@koehnundkollegen.de.
Bei Fragen hilft Ihnen Frau Buhl gerne unter der 089 417766-13 oder mobil unter 0170 5818785 weiter.
 
KÖHN & KOLLEGEN GmbH
Widenmayerstraße 34
80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen