Medi-Jobs-ID: 1037-28URL: https://www.medi-jobs.de/1037/28/ 
Stand der Anzeige: 18.01.2023

KLINIKDIREKTOR / CHEFARZT KARDIOLOGIE (M/W/D)

Klinikum Oberberg GmbH
 

KREISKRANKENHAUS WALDBRÖL & KREISKRANKENHAUS GUMMERSBACH


Die Kreiskrankenhäuser in Waldbröl und Gummersbach sowie das Zentrum für seelische Gesundheit Klinik Marienheide und die Psychosomatische Klinik in Bergisch Gladbach stehen gemeinsam unter dem Dach der Klinikum Oberberg GmbH. Die beiden Standorte verfügen insgesamt über 820 Betten und rund 2.000 Mitarbeitende. Das Leistungsspektrum der Kliniken umfasst die Behandlung nahezu aller internistischen, orthopädischen, onkologischen, gynäkologischen und psychischen Erkrankungen.

Die Klinik für Kardiologie mit 95 Betten befindet sich aktuell am Standort in Waldbröl. Jährlich werden über 3.000 stationäre und ca. 400 ambulante Eingriffe von 20 Ärzten behandelt. Im Jahr 2026 soll die Abteilung ans Kreiskrankenhaus Gummersbach verlegt werden, wodurch ein kardiovaskuläres Zentrum entsteht.
 

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der nichtinvasiven und invasiven Kardiologie, Patientenversorgung auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten; aktive Teilnahme an der Planung und Organisation der Standortverlagerung der Kardiologie von Waldbröl nach Gummersbach
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten
     

IHR PROFIL

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie mit umfangreichen Kenntnissen aller nichtinvasiven und invasiven kardiologischen Untersuchungsverfahren
  • Idealerweise Zusatzqualifikation „Intensivmedizin“, gerne weitere Schwerpunkte wie z.B. Elektrophysiologie
  • Promotion, Habilitation wünschenswert, aber nicht notwendig

GEBOTEN WIRD

Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und attraktive Führungsaufgabe, die eine Vielzahl vin Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Die technische, räumliche und apparative Ausstattung bietet bestmögliche Voraussetzungen für eine engagierte Persönlichkeit.


 

IHRE ANSPRECHPARTNER

Gerne stehen Ihnen Frau Faber und Frau Weinberger (Tel: 089 417766 11, melissa.weinberger@koehnundkollegen.de) für Fragen und während des Bewerbungsprozesses zur Verfügung.
KÖHN & KOLLEGEN
Widenmayerstraße 34, 80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen