Medi-Jobs-ID: 1037-3URL: https://www.medi-jobs.de/1037/3/ 
Stand der Anzeige: 26.07.2023

CHEFARZT GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE (M/W/D)

 

ST. AUGUSTINUS GELSENKIRCHEN GMBH,
MARIENHOSPITAL GELSENKIRCHEN

Als modernes Akutkrankenhaus mit 568 Betten und 1.400 Mitarbeitenden gehört das Marienhospital Gelsenkirchen neben fünf weiteren Krankenhäusern dem Leistungsverbund St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH an. Im größten Krankenhaus Gelsenkirchens werden jährlich rund 28.000 stationäre und 60.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Das Haus ist bundesweit einziges Lehrkrankenhaus zweier Universitäten (Duisburg-Essen, Bochum). Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe umfasst 46 Betten und ist mit rund 2.000 Geburten die größte Entbindungsklinik (Perinatalzentrum Level 1) in Gelsenkirchen. Neben der Geburtshilfe ist die gynäkologische Onkologie der zweite Schwerpunkt der Klinik. Das ärztliche Team besteht aus rund 20 Köpfen.

 

IHRE AUFGABEN

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Patientenversorgung auf dem neuesten Stand; Ausbau der Abteilung in den Bereichen Gynäkologische Onkologie/spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (medizinstrategische Weiterentwicklung)
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams, bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Unternehmerische Führung unter Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten
  • Enge Kooperation mit den leitenden Ärzten (fachlich und betriebswirtschaftlich)
  • Intensive Marktbearbeitung zur Patientengewinnung 

IHR PROFIL

  • Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d) mit Zusatzbezeichnungen in der Gynäkologischen Onkologie oder in der speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Langjährige Erfahrung im Umgang mit den gängigen Verfahren des Fachgebietes 
  • Berufserfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Solide Kenntnis bestehender Markt- und Umfeldbedingungen

GEBOTEN WIRD

eine zukunftsorientierte Führungsaufgabe mit hohem Entscheidungs- und Handlungsspielraum in einem familiären Umfeld. Moderne Geräte und diagnostische Verfahren stehen zur Verfügung und eröffnen dem neuen Chefarzt (m/w/d) die Chance, aktiv mitzuwirken und die Abteilung innovativ zu gestalten. 
 

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN 

Gerne stehen Ihnen Frau Faber und Frau Weinberger (Tel: 089 417766 11, melissa.weinberger@koehnundkollegen.de) für Fragen und während des Bewerbungsprozesses zur Verfügung.
KÖHN & KOLLEGEN
Widenmayerstraße 34, 80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Anzeige drucken
Anzeige teilen
Anzeige mailen