Medi-Jobs-ID: 1037-30URL: https://www.medi-jobs.de/1037/30/ 
Stand der Anzeige: 24.02.2021

Chefarzt (m/w/d) Klinik für Unfall- und Orthopädische  Chirurgie, Sporttraumatologie

FEK - Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Das Haus der Schwerpunktversorgung mit 646 Betten sowie 33 tagesklinischen Plätzen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Kiel und Hamburg und befindet sich in städtischer Trägerschaft. Am Klinikum sind insgesamt 2.016 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Einzugsgebiet (rund 150.000 Einwohner) werden jährlich 26.000 Patienten voll- und teilstationär sowie mehr als 55.000 Patienten ambulant behandelt.  

Die Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Sporttraumatologie verfügt über 56 Betten. Einen unfallchirurgischen Schwerpunkt bildet die Behandlung Schwerverletzter als Regionales Traumazentrum. Das Haus ist zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaft (VAV-Fälle) zugelassen.

Aufgrund einer geregelten Altersnachfolge ist die Position schnellstmöglich, spätestens jedoch zum 1. Mai 2021 zu besetzen.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung der Klinik, Patientenversorgung und therapeutische Arbeit auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung
  • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten 
  • Marktbearbeitung zur Patientengewinnung durch die Weiterentwicklung eines konstanten, tragfähigen Beziehungsnetzwerkes mit zuweisenden Häusern und Kollegen
  • Vertiefung der Zusammenarbeit mit der Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie in der etablierten Einheit für Alterstraumatologie bis hin zur Zertifizierung 
  • Weiterentwicklung des Bereichs Endoprothetik

Ihr Profil:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie, Habilitation wünschenswert
  • Weitere Zusatzbezeichnung wünschenswert, z.B. Fuß- oder Handchirurgie
  • Erfüllen der Anforderungen der DGUV zur Beteiligung als Durchgangsarzt an einem VAV-Haus
  • Vorliegende Voraussetzungen für die Erlangung der vollen Weiterbildungsbefugnis in O & U sowie Spezielle Unfallchirurgie
  • Hohe Leistungsmotivation, Eigeninitiative und Hands-onMentalität
     

Ihr Ansprechpartner:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre E-Mail an: LS@koehnundkollegen.de. Bei Fragen hilft Ihnen Frau Lea Schwarz gerne unter der 089 417766-19 weiter.
 
KÖHN & KOLLEGEN GmbH
Widenmayerstraße 34
80538 München
www.koehnundkollegen.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen