Medi-Jobs-ID: 1715-4URL: https://www.medi-jobs.de/1715/4/ 
Stand der Anzeige: 04.06.2021
Stellen-ID:KLG_43 

Mit Herz und Kompetenz


Lukas sucht:



Hauptamtliche Notärzte (m/w/d)
 
in Vollzeit oder in Teilzeit
 
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Das erwartet Sie
Die Katholische St. Lukas Gesellschaft ist ein Ver­bund aus drei Krankenhäusern in Dortmund und Castrop-Rauxel mit einem breiten Angebot medizi­nischer und pflegerischer Leistungen. Angeschlossen ist zudem eine Pflegeeinrichtung. Über 1.700 Mitarbeiter versorgen in 16 Kliniken mit 760 Betten rund 36.500 Patienten im Jahr und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer modernen medizinischen Versorgung im östlichen Ruhrgebiet.
Alle Krankenhäuser der Gesellschaft sind NEF Standorte.

 
Ihre Aufgaben
  • standortübergreifende Teilnahme am bodengebundenen Rettungsdienst an allen NEF Standorten der Gesellschaft
  • Überwachung des Bestandes an Medikamenten und Betäubungsmitteln
  • Mitwirkung bei Fort- und Weiterbildung
  • Dokumentationstätigkeit nach den Vorgaben des Gesetzgebers, des Rettungsdienstträgers und der St. Lukas-Gesellschaft
  • Unterstützung der ärztlichen Standortleitungen bei logistischen Aufgaben

Das erwarten wir von Ihnen
Sie sind Facharzt (w/m/d) oder in fortgeschrittener Weiterbildung einer akutmedizinischen Fachrichtung, vorzugsweise Anästhesie / Intensivmedizin, Innere Medizin oder Chirurgie. Sie besitzen den Fachkundenachweis Rettungsdienst oder die Zusatz­bezeichnung Notfallmedizin bzw. die Bereitschaft, letztere zu erwerben (Weiterbildungsberechtigung Notfallmedizin liegt vor).
Für unser Team suchen wir aufgeschlossene, vielseitig engagierte, kooperative und empathische Kolleg/innen (m/w/d), die Begeisterung für den Rettungsdienst mitbringen. Der Dienst setzt die Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit voraus.
Ebenso erwarten wir eine Identifizierung mit den Zielen und Werten eines christlich geprägten Arbeitgebers.






 
 
Wir bieten Ihnen
Auf Wunsch besteht perpektivisch die Weiterbildungs-möglichkeit „Klinische Akut- und Notfallmedizin“, ebenso die Übernahme einer NEF-Standortleitung.
Externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden großzügig unterstützt. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer Hospitation.

Wir bieten Ihnen eine auf Dauer angelegte anspruchsvolle Tätigkeit mit geregelten flexiblen Arbeitszeiten. Die Vergütung erfolgt nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) incl. einer Altersvorsorge.
Wir bezuschussen Ihr Job-Ticket und unterstützen Ihre Gesundheit mit vielfältigen Angeboten. Nutzen Sie darüber hinaus viele weitere attraktive Vorteile der Lukas Gesellschaft.
 
 
Ihre Fragen beantwortet
St.-Josefs-Hospital Dortmund
Ltd. OA Olaf Weber - Klinik für Anästhesiologie, operative Intensiv- und Schmerzmedizin (NEF-Standortleiter)
( +49 231/4342 – 2503 und – 2029
 
Kath. Krankenhaus Dortmund-West
Ltd. OÄ Dr. Anne Herbrich - Klinik für Innere Medizin (NEF-Standortleiterin)
( +49 231/6798 – 2105
 
St. Rochus-Hospital Castrop-Rauxel
OA Boris Pfannkuchen - Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerzmedizin (NEF-Standortleiter)
( +49 2305/927 – 5519
 
 
Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online.

Weitere Informationen und viele gute Gründe, bei Lukas zu arbeiten, finden Sie auf www.lukas-karriere.de.
Besuchen Sie uns unter www.lukas-karriere.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen