Medi-Jobs-ID: 1718-2URL: https://www.medi-jobs.de/1718/2/ 
Stand der Anzeige: 26.03.2020
Stellen-ID: BUFDI_03

Mit Herz und Kompetenz


Lukas sucht:


Bundesfreiwillige (m/w/d)
in Teil- und Vollzeit
 
im Altenzentrum St. Lambertus in Castrop-Rauxel  
 
Eintrittstermin: ab sofort


 

Das erwartet Sie
Die Katholische St. Lukas Gesellschaft ist ein Verbund aus drei Krankenhäusern in Dortmund und Castrop-Rauxel mit einem breiten Angebot medizinischer und pflegerischer Leistungen. Angeschlossen ist zudem das Altenzentrum St. Lambertus mit betreutem Wohnen.
In unserem zentral gelegenen, modern Altenpflegezentrum betreuen wir 87 Bewohner. Unsere Bewohner leben in kleinen Wohneinheiten mit familiärem Charakter. Unser Konzept ist auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse/Wünsche abgestimmt und gewährleistet individuelles Wohnen und Leben im Alter.
Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Für 6 bis 18 Monate können Sie sich in unserer Einrichtung freiwillig engagieren. Der Dienst kann in Vollzeit oder Teilzeit ab 20 Stunden in der Woche geleistet werden. Für Ihren Einsatz erhalten Sie ein monatliches Taschengeld bei Vollzeit von 330,00 €. Ergänzend zu dem Taschengeld können Auslagen für Verpflegung übernommen werden. Während des Bundesfreiwilligendienstes sind Sie über den Arbeitgeber sozialversichert. Nach einer Einsatzdauer von einem Jahr haben Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld.

Das erwarten wir von Ihnen
Wir wünschen uns volljährige, zuverlässige und eigenverantwortliche Mitarbeiter mit sozialem Engagement.
Sie bringen gute Umgangsformen und ein annehmendes und wertschätzendes Verhalten im Umgang mit Menschen mit. Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten eines christlich geprägten Arbeitgebers.
 
Ihr Profil
§  Sie möchten ganz praktisch Gutes tun und sich sozial    engagieren
§  Sie haben Lust, neue Leute kennenzulernen und mit verschiedenen Generationen zusammenzuarbeiten
§  Teamfähigkeit und offener Kommunikationsstil
§  Flexibilität und Zuverlässigkeit 
 

Wir bieten Ihnen
Sie werden intensiv eingearbeitet und lernen so alle anfallenden Tätigkeiten kennen. Sie betreuen unsere Bewohner in den Wohngruppen, sind bei der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten aktiv und sorgen für eine angenehme Atmosphäre und Hilfestellung bei Tisch. Sie lernen, wie sie die hilfsbedürftigen Bewohner unterstützen können, aber auch, wie man zur Selbstständigkeit anleitet, motiviert und aktiviert.
 
Sie werden regelmäßig geschult im Umgang mit dementiell veränderten Menschen, die eine ganz besondere Betreuung und Aufmerksamkeit benötigen.   
 
Die individuelle Betreuung einzelner Bewohner zählt ebenso zu ihren Aufgaben, wie die Durchführung gemeinsamer Aktivitäten mit mehreren Bewohnern. Vorlesen, spazieren gehen, den Sinnesgarten erkunden, Brett- oder Ballspiele organisieren, musizieren – oder, je nach Vorliebe auch backen oder kochen mit den Bewohnern sind nur einige Aktivitäten, die die Bewohner lieben.
 
Ihre Fragen beantwortet
Heimleitung Annette Beckers
( 02305– 927 0
 
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online.


Weitere Informationen und viele gute Gründe, bei Lukas zu arbeiten, finden Sie auf www.lukas-karriere.de.
Besuchen Sie uns unter www.lukas-karriere.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen