Medi-Jobs-ID: 205-1URL: https://www.medi-jobs.de/205/1/ 
Stand der Anzeige: 23.02.2021

Unser Mandant führt eine hochmoderne Klinik mit über 280 Betten und den drei Fachabteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Sektion Wirbelsäulenchirurgie), Geburtshilfe und Gynäkologie, Radiologie und Anästhesie sowie einer Belegabteilung für HNO über ein ausgewogenes Spektrum für eine komplexe Regionalversorgung und hat sich in den vergangenen Jahren stetig zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Alle modernen diagnostischen Verfahren werden vorgehalten, insbesondere verfügt die Klinik über ein eigenes biplanes Herzkatheterlabor mit EP-Messplatz und einen 40-Zeiler-CT. Eine Berufsfachschule für Krankenpflege ergänzt das Leistungsangebot der Klinik.

Die Stadt wird umgeben vom Frankenwald, einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft mit sehr hohem Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich am Ort. Es stehen Ihnen Kinderbetreuungsplätze in der benachbarten Kindertagesstätte, kostenfreie Parkplätze und ein Mitarbeiterrestaurant an der Klinik zur Verfügung.

Wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder später einen

 

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (w/m/d)

mit der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“

 

Das erwartet Sie

  • Sicherstellung der orthopädischen und unfallchirurgischen Versorgung unserer Patienten
  • Mitwirkung bei der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Klinik sowie bei deren Verankerung im Klinikumfeld
  • insbesondere: Steuerung und Sicherstellung einer hoch qualifizierten, umfassenden und medizinischen Behandlung unter Beachtung der neuesten medizinischen Erkenntnisse
  • Sicherung und Fortentwicklung der Qualitätsstandards in der Klinik
  • Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen, Dienstzeitmodellen und Organisationsformen sowie der Patientendokumentation
  • Tätigkeit im Rahmen von Hintergrunddiensten
  • Etablierung und Ausbau neuer Behandlungsmethoden
  • Aus- und Weiterbildung Ihrer nachgeordneten Ärztinnen und Ärzte
  • aktive Tätigkeit in der konzernübergreifenden Fachgruppe Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Das bringen Sie mit

  • Fachärztin/-arzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Alterstraumatologie und Endoprothetik wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Zusatzweiterbildung "spezielle Unfallchirurgie", Befähigung zum D-Arzt
  • umfangreiche klinische und operative Erfahrung
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist
  • Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Innovationsbereitschaft
  • Freude an der Weitergabe Ihres Fachwissens und Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz und Engagement

 

Freuen Sie sich auf
 

  • einen attraktiven, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in unserem multiprofessionellen Team der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • flache Hierarchien und eine vertrauensvolle Teamarbeit mit familiärem Arbeitsklima
  • Leben und Arbeiten in einer reizvollen, historisch geprägten Region mit hohem Freizeitwert (Kinderbetreuungsplätze und weiterführende Schulen vor Ort)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Haustarif in Anlehnung an den Marburger Bund
  • unsere betriebliche Altersversorgung
  • Förderung und Unterstützung bei Ihrer fachlichen Fort- und Weiterbildung (interne Veranstaltungen, großzügige Freistellung und Kostenübernahme für die Teilnahme an externen Veranstaltungen)
  • Ihren Zugang zum Wissensportal inkl. Zentralbibliothek
  • unsere kostenlose Zusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung, Wahlleistung und attraktiver Vorteilswelt
  • unsere kostenlosen Parkmöglichkeiten
  • unser Mitarbeiterrestaurant mit Personalrabatt.

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung
  • kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • attraktives Gehaltspaket mit Dienstwagenoption
  • kostenlose Krankenzusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung, Wahlleistung und attraktiver Vorteilswelt
  • kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Mitarbeiterrestaurant

Einsatzort                                                                                                
Stadt in Bayern/Raum Bayreuth – Bamberg - Coburg

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer OA-UC-HKKA-2021 an die:

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen