Medi-Jobs-ID: 205-10URL: https://www.medi-jobs.de/205/10/ 
Stand der Anzeige: 14.11.2022

Unser kommunaler Auftraggeber betreibt an drei Standorten moderne und zukunftsfähige Kliniken und bietet eine optimale medizinische Betreuung für die Menschen eines Landkreises in der Region.

Eines der drei Häuser ist eine moderne Schwerpunktklinik der Grund- und Regelversorgung mit 275 Planbetten und den Fachrichtungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Angiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe und Anästhesie. Hinzu kommen die Belegabteilungen Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. An das Krankenhaus angeschlossen ist eine Krankenpflegeschule mit 120 Ausbildungsplätzen

Am zweiten Standort betreibt unser Mandant eine psychosomatische Fachklinik mit 190 Betten.

Am dritten Standort wird eine Klinik mit 100 Planbetten auf die Bereiche Allgemeine Innere Medizin, Geriatrie (Akutgeriatrie sowie Geriatrische Rehabilitation mit 52 Betten), Palliativmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie und multimodale Schmerztherapie betrieben.

Für diese drei Kliniken suchen wir zum 01.01.2023 oder zu einem späteren Zeitpinkt eine

Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation der Abteilung Medizincontrolling
  • Führung und Entwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Ihres Teams
  • Weiterentwicklung der Kodierqualität unter Anwendung des DRG-Systems
  • Sicherstellung der leistungsgerechten Kodierung auf der Station
  • Schulung und Weiterbildung des medizinischen Personals in Kodier- und Dokumentationsfragen
  • Verantwortung für das gesamte MDK-Management, inkl. Durchführung von Widersprüchen und Begleitung von Klageverfahren
  • Prozess- und Projektmanagement im Rahmen des DRG-Systems
  • Mitwirkung an der operativen und strategischen Leistungsplanung sowie Beratung der Geschäftsführung, Chefärzte und Pflegedirektion
  • Begleitung medizinischer Strukturanfragen der Kostenträger
  • Aufgaben im Bereich externe Qualitätssicherung sowie gesetzlicher Qualitätsbericht
  • Vorbereitung und Teilnahme an den Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Erstellung regelmäßiger Analysen über das Leistungsprofil sowie Berichtswesen an die entsprechenden Bereiche inkl. der Qualitätsindikatoren

Ihr Profil/Sie besitzen

  • Eine medizinische oder pflegerische Ausbildung mit idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung im Klinikbetrieb sowie Führungserfahrung im Medizincontrolling
  • Fundierte Krankenhausbetriebswirtschaftliche und DRG-System Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in der klinischen Kodierung und der Krankenhausabrechnung
  • Erfahrung im Umgang mit dem MDK
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen Qualitätssicherung sowie von Qualitätsindikatoren aus Routinedaten
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Gutes Gespür für Prioritäten und Zeitmanagement
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungs- und Entscheidungskompetenz und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten
  • Sichere Kenntnisse in der Standard-Software (Word, Excell, PowerPoint, etc.)
  • Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Krankenhausinformationssystemen (idealerweise Deadalus ORBIS) und Kodiersoftware (idealerweise ID Diacos, Tiplu MOMO)

Unser Angebot

  • Sehr gute Teamarbeit mit flachen Hierarchien
  • Ein Aufgabengebiet mit großen fachlichen und persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Wir bieten ferner eine freundliche Arbeitsatmosphäre unter motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich vielseitig ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und sich immer wieder innovativ einbringen
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile wie u.a. Betriebsferienwohnungen, Fahrradleasing und Rabattkonditionen
  • Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligt sich das Unternehmen an Umzugskosten und Maklergebühren und bietet Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft im Personalwohnheim

Standort
Großraum München – Landshut

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer RO-LMEDCO-2023 an die

 

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen