Medi-Jobs-ID: 205-10URL: https://www.medi-jobs.de/205/10/ 
Stand der Anzeige: 16.05.2022

 

Unser Mandant führt ein hochmodernes Fachklinikum für Psychiatrie und Psychotherapie und bietet ein umfassendes Diagnostik- und Therapieprogramm für verschiedene psychiatrische Erkrankungen an und setzt dabei auf ein breites Therapieangebot unterschiedlichster Behandlungsmethoden: „Die uns anvertrauten Patienten und Patientinnen werden nach pharmakologischen, soziotherapeutischen und psychotherapeutischen Leitlinien behandelt – selbstverständlich nach neuestem Kenntnisstand der Wissenschaft und in höchster Qualität“.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über 122 voll-/ teilstationäre Betten sowie eine psychiatrische Institutsambulanz. Die Klinik verfolgt in ihrem Konzept den multifokalen Ansatz sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie. Neben der Pharmakotherapie und Soziotherapie wird auch Psychotherapie auf tiefenpsychologischer wie verhaltenstherapeutischer Ebene angeboten.
Die Klinik ist als erste nicht-universitäre Einrichtung in Deutschland nach den international gültigen Weiterbildungsrichtlinien der Fachgesellschaft DGPPN zertifiziert worden, die Rezertifizierung ist 2015 erfolgt.

 

Für die Nachfolge suchen wir zum 01.07.2022 einen

Leitenden Oberarzt Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d)

 

Ihre Vorteile

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem interdisziplinären Team
  • Eine harmonische Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien
  • Unterstützung externer Fortbildungsmaßnahmen (Weiterbildungsbudget) und die Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Eine leistungsgerechte außervertragliche Vergütung, diverse Mitarbeitendenrabatte (Corporate Benefits) und attraktive Gesundheitsangebote für Mitarbeitende (z. B. Jobbike)
  • Eine Vergünstigung beim „Jobticket“ (VRR)

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Supervision 1 Funktionseinheit
  • Aufgaben in der Lehre für unsere Studenten
  • Teilnahme an den Hintergrunddiensten

Ihr Profil

  • möglichst promovierte(r) Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • mehrjährige oberärztliche Erfahrung
  • Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, sich an der medizinischen und organisatorischen Entwicklung der Klinik zu engagieren
  • Innovations- und Gestaltungswille beim Aufbau neuer Behandlungsangebote
  • soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke
  • Übernahme von Personalverantwortung
  • wirtschaftliches Denken

Einsatzort
Im Raum Düsseldorf – Essen

 

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die Standortentwicklung mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-10 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.
Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer LOA-PSY-AO-2022 an die:

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen