Medi-Jobs-ID: 205-16URL: https://www.medi-jobs.de/205/16/ 
Stand der Anzeige: 19.05.2022

Unser Auftraggeber betreibt unter dem Dach eines modernen in privater Trägerschaft geführten Unternehmensverbundes sowohl Akut- als auch Rehakliniken im gesamten Bundesgebiet.

Die Klinik im Raum Bremen bietet ein breites Einsatzspektrum im Bereich der orthopädischen und unfallchirurgischen Akutmedizin und der orthopädischen und psychosomatischen Rehabilitationsversorgung.

Die Akutabteilung besteht aus der für Orthopädie, Kinderorthopädie, Neuroorthopädie, die Abteilung für orthopädische stationäre Rehabilitation soll in Zukunft 60 Betten und die Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 90 Betten umfassen.
Als eine von wenigen Kliniken im Raum Bremen-Bremerhaven ist die Klinik unseres Mandanten ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung.

Zum Aufbau eines ambulanten und stationären Rehazentrum suchen wir zum 01.07.2022 einen

      „Chefarzt (w/m/d) Orthopädische Rehabilitation “ (m/w/d)

In der Abteilung für Orthopädische Rehabilitation werden Patienten aus dem gesamten Spektrum der operativen und konservativen Orthopädie sowohl stationär als auch ambulant behandelt.

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt für Orthopädie bzw. Orthopädie und Unfallchirurgie oder Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w/d)
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der orthopädischen Rehabilitation mit
  • Die Zusatzbezeichnungen für Physikalische Therapie und Balneologie wären wünschenswert; die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin ist eine conditio sine qua non
  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes, patienten- und teamorientiertes Denken und Handeln

Unser Angebot:

  • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in eine erfolgreiche Klinik mit langfristiger Zukunftsperspektive
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und Liquidationsrecht der ärztlichen Leistungen bei Privatpatienten für der Zeitraum der ambulanten Rehabilitation
  • Einbindung in die konzeptionelle Weiterentwicklung des medizinischen Reha-Konzepts
  • Empathischer Umgang mit den Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern
  • eine enge kollegiale Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen in einem offenen und freundlichen Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und hohe Flexibilität
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Eine auf Dauer angelegte Führungsposition mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen
  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Krankenhaus-unternehmen
  • Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team

Standort

Raum Bremen / Bremerhaven

Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen der von uns beauftragte Berater Herr Michaelis, unter der Rufnummer 030 / 39 06 309 0 bzw. mailto: fmichaelis@esis-medical.de zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfältige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/ Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-REHA-2022 an die

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen