Medi-Jobs-ID: 205-26URL: https://www.medi-jobs.de/205/26/ 
Stand der Anzeige: 23.06.2022

 

Unser Mandant betreibt ein Akademisches Lehrkrankenhaus der zentralen Schwerpunktversorgung mit über 300 Betten und 13 Fachbereichen im Raum Düsseldorf.

Wir suchen spätestens zum 01.01.2023 oder auch früher einen

Chefarzt (m/w/d) für die Klinik der Neurologie

Die Klinik für Neurologie verfügt über 48 Betten. Zu der Klinik für Neurologie gehört auch eine Stroke Unit (Schlaganfallspezialstation) mit acht Betten und vier zusätzlichen mit modernster Technik ausgestatteten Überwachungsbetten für die neurologische Akutversorgung.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Klinik für Neurologie, Patientenversorgung und therapeutische Arbeit auf dem neuesten medizinischen Stand
  • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie aktive Steuerung/ Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung der Strukturen in der Klinik und im gesamten Haus
  • Führung und Weiterentwicklung der Stationsteams aus Ärzten, Pflegern und Funktionsdiensten unter Leistungs-, Motivations- und Fairnessaspekten sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung mit dem Ziel der langfristigen Mitarbeiterbindung
  • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Kollegen in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht; enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen, gemeinsame Verfolgung strategischer und unternehmerischer Ziele des Hauses
  • Intensive Marktbearbeitung zur Patientengewinnung durch den weiteren Ausbau eines konstanten, tragfähigen Beziehungsnetzwerkes zu zuweisenden Häusern und Kollegen, ggf. Informationsveranstaltungen, Selbsthilfegruppen, etc.

 

Ihr Profil:

  • Facharzt/Fachärztin für Neurologie, gern auch in Verbindung mit weiteren Schwerpunkten
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement, Changemanagement, Projektmanagement, Behandlungspfaden, CIRS, Prozessoptimierung und Veränderungsprojekten
  • Fähigkeit, strategisch und unternehmerisch zu denken
  • Sehr gutes Verständnis für die Balance zwischen medizinischen und ökonomischen Fragestellungen
  • Fähigkeit, das medizinische Leistungsspektrum zu vermarkten
  • Faire und wertschätzende Führung von Mitarbeitern und Teams
  • Konzepte und Strategien/Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Freundlicher, respektvoller und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Überzeugungs- und Durchsetzungskraft bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Konfliktlösung, Kompromissfähigkeit
  • Sehr gute Präsentationsfähigkeiten
  • Analytische Fähigkeiten, systematische Problemstrukturierung und Lösungsfähigkeit, Entschlussfreudigkeit
  • Ausgeprägte Leistungs- und Erfolgsorientierung
  • Eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Kritik- & Reflexionsfähigkeit, Offenheit für Veränderungen, Lernfähigkeit
  • Persönliche Reife und Vorbildwirkung

 

Gesucht wird daher eine leistungsstarke Persönlichkeit mit ausgewiesener Fachkompetenz im Bereich der Neurologie, die Freude daran hat, gemeinsam mit dem gesamten Team die Klinik weiter aktiv auszubauen. Geboten wird eine fachlich anspruchsvolle und attraktive Tätigkeit in einem familiären Umfeld, die eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Die technische, räumliche und apparative Ausstattung bietet bestmögliche Voraussetzungen für eine engagierte Persönlichkeit.

 

Ihre Vorteile

  • Eine harmonische Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien
  • Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Krankenhausdirektion
  • Unterstützung externer Fortbildungsmaßnahmen und die Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Eine der Aufgabe leistungsgerechte Vergütung, diverse Mitarbeitendenrabatte (Corporate Benefits) und attraktive Gesundheitsangebote für Mitarbeitende (z. B. Jobbike)

 

 

Einsatzort

Raum Düsseldorf

 

 

Kontakt:
Für erste vertrauliche Informationen steht Ihnen die von uns beauftragte Personalberatung, unter der Rufnummer 030 39 06 309-0 zur Verfügung. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit und die sorgfaltige Beachtung von Sperrvermerken zu.

Interessenten bitten wir um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Angabe des Gehaltswunsches/Eintrittstermins) unter der Kennziffer CA-NEURO-AO-2022 an die:

 

ESiS Medical Personalberatung
- Executive Consultants
Thomasisusstrasse 5

10557 Berlin.

Tel.-Nr. 030 39 06 309 0
Fax-Nr. 030 39 06 309 29

info@esis-medical.de
www.esis-medical.de

ESiS Medical ist eine Dienstleistung der Personalberatung Michaelis
Thomasiusstraße 5 · 10557 Berlin · Tel: (030) 39 06 309-0 · Fax: (030) 39 06 309-29 · E-Mail: info@esis-medical.de
Inhaber: Frank Michaelis · Gerichtsstand: Berlin · USt-IdNr. DE237401516
www.esis-medical.de
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen