Medi-Jobs-ID: 206-31URL: https://www.medi-jobs.de/206/31/ 
Stand der Anzeige: 15.03.2011

Stellenangebot: Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F) (m/w) für das Herzkatheterlabor oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Stellenanzeige Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F) (m/w) für das Herzkatheterlabor oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F) (m/w) für das Herzkatheterlabor oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Logo von Universitätsklinikum Ulm

Universitätsklinikum Ulm
Albert-Einstein-Allee 29
89081 Ulm
www.uniklinik-ulm.de



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Mit insgesamt 25 Kliniken und 13 Instituten (1.139 Betten) ist das Universitätsklinikum Ulm der Maximalversorger für die Regionen Ostwürttemberg, Donau/ Iller und Bodensee-Oberschwaben. Jährlich behandeln wir rund 44.000 Patientinnen und Patienten stationär. Dazu kommen etwa 260.000 ambulante Fälle. Wir legen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter/innen, die durch den Einsatz neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse für eine sehr hohe Qualität in der Behandlung unserer Patienten sorgen und mit Freude Ihrer Arbeit nachgehen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F) (m/w) für das
Herzkatheterlabor oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)


in der Klinik für Innere Medizin II (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. W. Rottbauer).

Kompetenz, Menschlichkeit und Professionalität! Diese Eigenschaften werden Sie bei uns erwarten. Im Zuge der Ausweitung der Kapazitäten suchen wir Sie zur Verstärkung des Teams Herzkatheter und Funktionsdiagnostik.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und administrative Tätigkeiten im Herzkatheterlabor sowie in der interventionellen und konservativen Elektrophysiologie als auch in der kardiologisch-pneumologischen Funktionsdiagnostik

  • Zentrale Koordination der Abläufe in den Herzkatheterlaboren
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum MTA (m/w), vorzugsweise MTA-F (m/w) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Erfahrungen im kardiologischen als auch im Bereich der Intensivmedizin sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst Herzkatheter
  • Interesse an fachlichen und organisatorischen Aufgaben

Unser Angebot:
  • Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit allen gängigen Verfahren der interventionellen Kardiologie und Angiologie inklusive klappeninterventioneller Verfahren
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung

Weitere fachliche Auskünfte erteilt die leitende MTA des Herzkatheterlabors Frau S. Koch unter Tel.: 0731-500 45112.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt für Fragen:
Eva-Maria Karremann - Recruiting Tel: 0731-500-66464

Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Referenznummer:
Medi-Jobs-206-31
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen