Medi-Jobs-ID: 2988-5URL: https://www.medi-jobs.de/2988/5/ 
Stand der Anzeige: 08.10.2020

Stellenangebot: Oberärztin/-arzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie für die Querschnittsabteilung

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Oberärztin/-arzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie für die Querschnittsabteilung
Logo von Ritz HR / Human Resources

Ritz HR / Human Resources
Malerstieg 14
99425 Weimar
www.ritz-hr.de

Einsatzort: Mitteldeutschland



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
außertariflich
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Als Personalberatung mit Sitz in Weimar unterstützen wir Arbeitgeber aus dem Gesundheitsbereich in ganz Deutschland dabei, ihre Vakanzen bestmöglich zu besetzen. Als Bewerber/in profitieren Sie von unserer fundierten Erfahrung und unseren breitgefächerten Netzwerken. Wir helfen Ihnen bei der Neuorientierung und bieten interessante Möglichkeiten zur Ausübung Ihres Berufs – auf für Sie kostenfreier Vermittlungsbasis.

Im Auftrag eines Krankenhauses in Mitteldeutschland suchen wir in unbefristeter Festanstellung eine/n Oberärztin/-arzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie für die Querschnittsabteilung.

Ihre Aufgaben
  • Als Oberärztin/-arzt beteiligen Sie sich mit den ärztlichen Kollegen des fachrichtungsübergreifenden Teams an der Akut- und Erstversorgung von Rückenmarksverletzen. Hierfür stehen sämtliche hochmoderne Diagnose- und Therapiemethoden zur Verfügung.
  • Genauso gehört die lebenslange Nachsorge u.a. in ambulanten Spezialsprechstunden und die Komplikationsbehandlung zum Tätigkeitsspektrum.
  • Eine Beteiligung an den Hintergrunddiensten erfolgt entsprechend der Qualifikation.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihre Kompetenzen
  • Sie sind Fachärztin/-arzt für eine der genannten Fachrichtungen und haben sich ein fundiertes Fachwissen erworben.
  • Sie haben Interesse daran, Ihre Kenntnisse unter ganzheitlichen Gesichtspunkten im Sinne der komplexen Erkrankungen der Patienten zu vertiefen.
  • Sie arbeiten gern in einem multiprofessionellen Team.
Es erwartet Sie ein Umfeld, in welchem die Stellung der Behandlung von Rückenmarksgeschädigten in der Medizin eine besondere interdisziplinäre und interprofessionelle Arbeit und eine langfristige Patientenbegleitung ermöglichen. Neben der Option zur klinischen Forschung sind Kreativität und Einfallreichtum hier willkommen. Ihnen werden eine außertarifliche Vergütung und auf Wunsch eine Teilzeittätigkeit angeboten.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und/oder die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-2988-5
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen