Medi-Jobs-ID: 3036-2URL: https://www.medi-jobs.de/3036/2/ 
Stand der Anzeige: 20.04.2021

Stellenangebot: Psychiater (m/w/d) +++ 20 Autominuten nach München +++ Auch als Zusatztätigkeit nebenberuflich geeignet +++ Etabliertes Neurologisch-Psychiatrisches Zentrum +++ Kommunaler Träger +++ Sehr nette Kollegen +++ Hervorragende Konditionen +++

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Psychiater (m/w/d) +++ 20 Autominuten nach München +++ Auch als Zusatztätigkeit nebenberuflich geeignet +++ Etabliertes Neurologisch-Psychiatrisches Zentrum +++ Kommunaler Träger +++ Sehr nette Kollegen +++ Hervorragende Konditionen +++
Logo von Business Matters Management Consultants     Personalberatung im Gesundheitswesen

Business Matters Management Consultants Personalberatung im Gesundheitswesen
Nymphenburger Straße 4
80335 München
www.business-matters.de

Einsatzort: Metropolregion München



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt:
Übertariflich
Mögl. Eintrittsdatum:
01.05.2021
Positions- und Anforderungsprofil

Unser Klient ist ein Medizinisches Zentrum für Psychiatrie und Neurologie eines landkreisübergreifenden kommunalen Klinikverbundes mit vier Akuthäusern der Schwerpunktversorgung und der gehobenen Grund- und Regelversorgung. Zum Verbund gehören außerdem verschiedene Medizinische Zentren und mehrere assoziierte MVZ. Zwei der vier Kliniken verfügen über Rehabilitationseinrichtungen mit u.a. auch Neurologischen Schwerpunkten, z.B. einem Parkinson-Zentrum. Der Dienstsitz befindet sich ca. 30 Autominuten östlich von München. Zwei der Kliniken sind Lehrkrankenhäuser der Universität München.

Die Stelle des Psychiaters (m/w/d) ist mit einem sehr attraktiven Vergütungspaket ausgestattet und bietet ein breites und anspruchsvolles psychiatrisches Tätigkeitsfeld. Dem Stelleninhaber steht ein 3/4 kassenärztlicher Sitz zur Verfügung. Auf Wunsch kann 1/4 der Tätigkeit auch in einem angrenzenden Fachgebiet (z.B. Schmerztherapie) am Klinikum geleistet werden. Eine Teilzeitbesetzung ist ebenfalls denkbar. Das Arbeitsklima ist geprägt durch Kollegialität und Professionalität, eine angenehme Unternehmenskultur, sowie ein modernes, zukunftsorientiertes Umfeld.

Unser Klient ist in seinem Kompetenzfeld überregional anerkannt. Der starke Verbund bietet die Perspektiven und die Sicherheit einer wachsenden und solide im Zukunftsmarkt Gesundheitswesen aufgestellten Einrichtung. Es gibt weder Investitionsstaus in Bezug auf bauliche Maßnahmen oder infrastrukturelle Anschaffungen noch personelle Engpässe in der Pflege, im therapeutischen Bereich oder im Ärztlichen Dienst. In der Personalarbeit steht die Entwicklung und Bindung der Mitarbeiter im Vordergrund.

Die Landeshauptstadt München mit dem bekannten Freizeitwert, einem breiten Kulturangebot und zwei Universitäten ist gut in 30 bis 45 Minuten über eine direkte Autobahnverbindung erreichbar. Auch die öffentliche Verkehrsanbindung ist exzellent. Der Landkreis verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Dazu gehören ein dichtes Netz an Kinderbetreuungsmöglichkeiten und weiterführenden Schulen. In der Region hat sich eine Vielzahl von Firmen der verarbeitenden Industrie und Dienstleistungsunternehmen angesiedelt, so dass die regionale Arbeitsmarktlage als sehr gut zu bezeichnen ist. Trotz der Nähe zu München bewegen sich die Preise für Kauf- und Mietimmobilien auf einem bundesdurchschnittlichen Niveau. Alle Möglichkeiten zur Erholung in der Natur und ein vielfältiges alpines Sportangebot stehen im Sommer und im Winter vor der Haustür bereit.


Die Aufgabe

Das psychiatrische Behandlungsspektrum des Psychiatrisch-Neurologischen Zentrums deckt ein umfangreiches Feld psychiatrischer Krankheitsbilder ab. Fachliche Schwerpunkte sind die Behandlung von Depressionen und depressiven Verstimmungen, die differenzierte Psychopharmakotherapie mit Plasmaspiegelbestimmung, Neuropsychologische Testungen (z.B. Gedächtnis-, Konzentrations-, Persönlichkeitsstörungen), die Verkehrsmedizin und -psychologie (Fahrtauglichkeitsuntersuchung), sowie die störungsorientierte Psychotherapie (Kognitive Verhaltenstherapie, interpersonelle Psychotherapie), auch computer-, online-, und internetbasiert.

Behandelt werden darüber hinaus Erschöpfungszustände, Psychosen, Ängste und Zwänge, sowie psychosomatische Erkrankungen und psychische Auswirkungen chronischer somatischer Erkrankungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen (z. B. Borderline-Persönlichkeit), Probleme im Arbeitsbereich, Beziehungs- und Partnerschaftskonflikte, Abhängigkeitserkrankungen, Lebenssinnkrisen und Suizidalität.
Die Räumlichkeiten des MVZ sind modern und freundlich eingerichtet und wurden unter zeitgemäßen architektonischen und logistischen Gesichtspunkten gestaltet.

Der Verantwortungsbereich:

  • Psychiatrische Diagnostik und Therapie
  • Evidenzbasierte Psychopharmakotherapie
  • Krisen-Beratung mit individueller lebensgeschichtlich-biographischer Exploration
  • Einzel-, Paar- und Gruppentherapie (einschließlich Psychoedukation)
  • Supervision
  • Telefonsprechstunde


Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Der ideale Kandidat/ Die ideale Kandidatin


Erwünscht ist die Facharztanerkennung in Psychiatrie und relevante Berufserfahrung in den genannten Bereichen. Gesucht ist der interdisziplinär denkende und handelnde Mediziner (m/w/d), der Teamarbeit schätzt und es gewohnt ist, über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes zu blicken.

Das bringen Sie mit:

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie (*)
  • Berufserfahrung und Routine in der psychiatrischen Diagnostik und Therapie
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in verantwortlicher Rolle
  • Kollegialität, Offenheit und Empathie im Umgang mit Patienten
  • Teamfähigkeit auf allen Ebenen
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Umzugsbereitschaft (Oberbayern)

(*) Eine weitgehend abgeschlossene FA-Ausbildung kann im Rahmen der WB-Befugnisse des Chefarztes „on the job“ abgeschlossen werden.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Kontakt und weitere Informationen

Weitere Informationen würden wir gerne im Rahmen eines ausführlichen Telefonats bzw. in einem persönlichen Gespräch austauschen. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihr CV mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch sowie zum frühesten Eintrittstermin elektronisch im pdf- Format oder als Word- Datei zu:

Dr. Joachim F. Komorowski
Stichwort „Psychiater (m/w/d), Zentrum f. Psych. u. Neuro., Oberbayern“
Joachim.Komorowski@business-matters.de

Ohne vorherige Rückfrage und ohne Ihr explizites Einverständnis werden selbstverständlich weder persönliche Unterlagen noch vertrauliche Informationen zu Ihrer Person an Dritte weitergeleitet. Wir sprechen zuerst mit Ihnen und entscheiden dann gemeinsam über die nächsten Schritte.

Sollten Sie im Vorfeld Fragen haben oder ergänzende Informationen benötigen, erreichen Sie Herrn Dr. Komorowski per e-mail (s.o.) oder telefonisch unter +49 178 31 21 964.

Bei der Koordination eines Termins für einen ersten telefonischen Austausch unterstützt Sie auch gerne unser Assistenzteam telefonisch (+49 89 23 510 461) oder per e-Mail (backoffice@business-matters.de). Wir werden für unsere Dienstleistungen von unserem Klienten vergütet, so dass unsere Services für Sie selbstverständlich mit keinerlei Kosten oder sonstigen Verpflichtungen verbunden sind.

Kosten, die Ihnen im Rahmen von persönlichen Vorstellungsterminen entstehen (Reisekosten, Kilometerpauschalen, Hotelkosten bzw. sonstige Spesen), werden nach vorheriger Absprache von unserem Klienten erstattet. Bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten werden Sie unterstützt. Umzugskosten werden in einem angemessenen Rahmen erstattet.
Referenznummer:
Medi-Jobs-BMC_Psychiatrie_Zentrum_Oberbayern
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen