Medi-Jobs-ID: 432-21URL: https://www.medi-jobs.de/432/21/ 
Stand der Anzeige: 15.09.2020

Zukunft der Medizin: KI - Herzzentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

Werkstudenten Informatik/Medizininformatik oder Data/Computer Science (m/w/x)

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von der Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM) und dem Deutschen Herzzentrum München (DHM) wird Informationstechnologie exemplarisch und zielgerichtet für klinische Anwendungen weiterentwickelt. KI-basierte Daten-analyse und Sensordatenfusion, VR/AR sowie Bildfusion werden in einer Forschungsumgebung etabliert und später in klinische Abläufe integriert.

Sie werden Teil eines größeren interdisziplinären Forschungsteams, das sich zunächst mit dem online Monitoring zur Bewertung des Patientenzustands und Unterstützung von minimal-invasiven medizinischen Herz-Prozeduren befasst. Im nächsten Schritt erfolgt am DHM die Optimierung des Patientenmonitorings und die Analyse von diagnoserelevanten Datenzusammenhängen. Die Vernetzung intelligenter Systeme und die Entwicklung benutzerfreundlicher Oberflächen (Intensivcockpit) erfolgt mit fachlicher Unterstützung der MSRM. 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Auf-/Ausbau der IT/Netzwerk-Infrastruktur
  • Ergänzung des wissenschaftlichen Datenmanagements (Schwerpunkt: Import und Kuration von medizinischen Daten)
  • Fehlerbehebung im Cluster
  • Erstellen, Bearbeiten und Verwalten von Tabellen und Datenbanken (SQL/nicht-SQL)
  • Plausibilisierung und Aufarbeitung von Datensätzen
  • Erstellung von Datenbankauszügen und –berichten
  • Wartung IT/Server, Elektrotechnik

 

Ihr Profil:

  • Bachelor Informatik, Medizininformatik oder Data/Computer Science
  • Erste Erfahrungen im Bereich Datenmanagement und –verarbeitung
  • Kenntnisse unterschiedlicher Datenbanksysteme (SQL/nicht-SQL)
  • Erfahrung mit Clusters (GPU servers) – idealerweise mit Kubenetes (Docker)
  • Kenntnisse über cluster system networks mit integrierten NAS und VPN (networks)
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Sprachkenntnisse Deutsch und Englisch

 

Unser Angebot:

  • eine sehr spannende Tätigkeit in einem international geprägten Umfeld auf dem Gebiet Medizin und Wissenschaft
  • Mitarbeit in einem internationalen und interdisziplinären Team
  • Befristete Anstellung am DHM mit Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • längerfristige Perspektiven auch nach der Werkstudententätigkeit nicht ausgeschlossen
  • attraktives Arbeitgeberangebot (z. B. Sportprogramm, Personalrestaurant, Mitarbeiterevents)

 

Das Deutsche Herzzentrum München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Männern und Frauen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber und Bewerberinnen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Nähere Informationen zum Klinikbereich finden Sie auch auf unserer Homepage www.dhm.mhn.de oder nutzen Sie den nebenstehenden QR-Code.

Ihre Ansprechpartner:

  • Frau Doll, Projektmanagement DHM, Telefon-Nr. (089) 1218-3077
  • Frau Dieterle, Projektmanagement MSRM, Telefon-Nr. (089) 2892-9447
  • Herr Schmid, Leitung Personalgewinnung, Telefon-Nr. (089) 1218-1734

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.09.2020 an:

Deutsches Herzzentrum München, Personalverwaltung, Lazarettstraße 36, 80636 München, Bewerbung@dhm.mhn.de

Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen