Medi-Jobs-ID: 5901-1URL: https://www.medi-jobs.de/5901/1/ 
Stand der Anzeige: 06.03.2017

Stellenangebot: Oberarzt Neurologie (m/w)

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Oberarzt Neurologie (m/w)
Kreiskrankenhaus Frankenberg gGmbH
Forststraße 9
35066 Frankenberg
www.krankenhaus-frankenberg.de



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Anstellung in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)
Gehalt:
attraktive Vergütung
Mögl. Eintrittsdatum:
ab sofort
Das Kreiskrankenhaus behandelt pro Jahr 30.000 Patienten. Das Haus der Grund- und Regelversorgung mit angeschlossenem Medizinischen Versorgungszentrum verfügt über 223 Planbetten und sieben Kliniken: die Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, die Allgemein- & Viszeralchirurgie, die Orthopädie & Unfallchirurgie, die Anästhesiologie & Intensivmedizin, die Gynäkologie & Geburtshilfe und die Geriatrie.

• Sie leiten ein interdisziplinäres Behandlungsteam und sind verantwortlich für die Diagnostik und Therapie von stationären und ambulanten Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Ein Schwerpunkt der Fachabteilung sind Schlaganfallerkrankungen. Die teleneurologische Anbindung an das Neuro-Netz Mitte ist etabliert. Ein 64-Zeiler CT mit 24h-Bereitschaft sowie ein 1.5 T MRT und neuroradiologischer Fachkompetenz sind vorhanden.
• Als Oberarzt verantworten Sie außerdem die aktive und kontinuierliche Optimierung der Abläufe, unterstützen bei der Umsetzung und Optimierung unseres Qualitätsmanagements und wirken aktiv in den Zertifizierungsprozessen mit.

• Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen Arbeitsumfeld sowie eine attraktive Vergütung.
• Eine Verlegung des Klinikstandortes der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina nach Frankenberg ist geplant. Es besteht auch die Möglichkeit, im angeschlossenen MVZ in Frankenberg ärztlich tätig zu werden.
• Wir bieten Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine interessante betriebliche Altersversorgung.
• Sie arbeiten in einer abwechslungsreichen Umgebung mit hohem Freizeit- und Erholungswert am Rande des Kellerwald-nationalparks in direkter Nähe zur Universitätsstadt Marburg (38 km).

Fragen beantworten Ihnen gerne Dr. med. Elisabeth Pryss, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Kardiologie, unter 06451 55-305 (Sekretariat Frau Simshäuser) oder dr.e.pryss@krankenhaus-frankenberg.de und Carina Preising, Personalreferentin, unter 06456 91-390 oder c.preising@krankenhaus-frankenberg.de.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
• Sie sind Facharzt für Neurologie (m/w), mit profunden Kenntnissen in der Behandlung von Schlaganfallpatienten und verfügen idealerweise über Erfahrung in der Akutneurologie, ggf. in der neurologischen Intensivmedizin.
• Sie können auf gute Kenntnisse in der extra-/transkraniellen Doppler-/Duplexsonographie und EEG-Befundung zurückgreifen.
• Sie sind bereit, Verantwortung für organisatorische und inhaltliche Abläufe zu übernehmen und gemeinsam mit Ihrem Team den Schwerpunkt Neurologie inhaltlich weiterzuentwickeln.
• Teamfähigkeit, Organisationstalent und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit runden Ihr Profil ab.

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
bewerbung@krankenhaus-frankenberg.de
Referenznummer:
Medi-Jobs-5901-1
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Online Bewerben
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen