Medi-Jobs-ID: 6821-4URL: https://www.medi-jobs.de/6821/4/ 
Stand der Anzeige: 14.06.2022

Stellenangebot: Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung schwerstkranker und sterbender Patienten

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung:
Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung schwerstkranker und sterbender Patienten
Logo von Palliativteam SAPV Köln GmbH

Palliativteam SAPV Köln GmbH
Frankfurter Straße 312
51103 Köln
www.palliativteam-koeln.de



Alle Stellenangebote dieses Unternehmens auf Medi-Jobs
Jobart / Arbeitszeit:
Minijob / 450-Euro Job
Gehalt:
keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum:
01.07.2022
Das Schwerstkranken und Schmerzpatienten Versorgungsnetzwerk Metropolregion Köln e.V. (SKNW Köln) fördert und koordiniert die Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen.
Der gemeinnützige Verein hat zum Ziel, diesen Menschen und ihren Angehörigen ein schmerzfreies, autonomes und würdevolles Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu Hause zu ermöglichen.

Wir suchen für unser Netzwerk engagierte und einfühlsame

Mitarbeiter (m/w/d) für Sitzwachen bei Patienten zur Entlastung der Angehörigen.


  • Einsätze tagsüber, aber auch häufig nachts
  • Die Vergabe erfolgt in der Regel kurzfristig
  • Es besteht keine Einsatzpflicht, wünschenswert wäre mindestens ein Einsatz pro Monat
  • Einsatzorte im gesamten Kölner Stadtgebiet, als auch im Rheinisch-Bergischen-Kreis möglich
  • Verdienst: bis zu 3.000,- EUR jährlich steuerfrei über die sogenannte „Übungsleiterpauschale“ (in Einzelfällen ist auch eine Anstellung auf Minijobbasis denkbar)
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
  • Vorkenntnisse durch einen medizinischen Beruf sind zwar von Vorteil, aber keine Bedingung zur Übernahme der Einsätze (für sämtliche pflegerischen und medizinischen Anforderungen steht ein 24 Stunden erreichbares Team zur Verfügung)
  • Viel wichtiger ist, dass man sich mit der Aufgabe gut identifizieren kann
  • Soziale Kompetenz, Empathie, Einfühlungsvermögen sowie persönliche Stärke

Diese Stellenanzeige:

Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:

Schwerstkranken und Schmerzpatienten Versorgungsnetzwerk Metropolregion Köln e. V.
Frankfurter Straße 310
51103 Köln

Gerne per Email an: bewerbung@palliativteam-koeln.de

Für erste Auskünfte steht Ihnen Frau Sippel unter der
Nummer 0221 - 9999 2572 gerne zur Verfügung.
Referenznummer:
Medi-Jobs-6821-4
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!
Als PDF speichern
Als PDF speichern
Anzeige teilen
Anzeige mailen